Wie der Netzanbieter 1&1 nun verkündete dürfen sich Bestandskunden des 1&1 All-Net-Flat Tarifes, ab dem 1. September 2012 über ein verdoppeltes Highspeed Datenvolumen & erhöhter Surf-Geschwindigkeit freuen.

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	658px-1&1_logo_svg.png 
Hits:	802 
Größe:	14,0 KB 
ID:	49175

Bild: 1&1 Logo

Bislang surften Kunden mit der 1&1 All-Net-Flat mit einer Geschwindigkeit von 7.200 kBit/s bei einem Datenvolumen von 500 MB, nachdem man diese erreichte wurde man automatisch vom Netzanbieter 1&1 für den Rest des jeweiligen Monats auf 64 kBit/s gedrosselt.

Ab dem 1. September 2012 können 1&1 Kunden nun mit einer Surf-Geschwindigkeit von 14.400 kBit/s im Netz surfen. Da auf diesem Wege jedoch das Datenvolumen von 500 MB wessendlich schneller ausgereizt wäre, erhebt 1&1 das Datenvolumen auf eine höhe von 1000 MB. Nach erreichen der 1000 MB wird man jedoch wieder für den Rest des laufenden Monats auf 64 kBit/s gedrosselt.

Die monatlichen Grundgebühren belaufen sich auch weiterhin auf den gewohnten Preis.

Gruß,
Sweet Devil