Heute wurde offiziell das neue Lumia 535 Smartphone vorgestellt, dieses mit Windows Phone 8.1 läuft. Was vielen sicherlich richtig auffällt, die sich das Foto ansehen ist, dass das Lumia 535 das erste Gerät ist, was das Label bzw. den Schriftzug von Microsoft trägt. Also nichtmehr Nokia Lumia 535, sondern nach der Übernahme diese bereits schon sehr lange erfolgt ist also nun richtig Microsoft Lumia 535.

Das Gerät wird noch diesen Monat im November vor dem Weihnachtsgeschäft erscheinen und zwar zu einem Preis von 119.- Euro, dieser das Microsoft Lumia 535 in die Einsteiger-Smartphone Kategorie einordnet.

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	microsoft-lumia-535-smartphone.jpg 
Hits:	1714 
Größe:	107,3 KB 
ID:	51133

Microsoft Lumia 535: Das erste Smartphone mit Microsoft-Aufschrift

Nokia-Fans müssen allerdings keine Sorge haben, das Gerät ist bis auf das neue Gehäuse-Logo weitgehend mit den älteren Lumia-Handys zu vergleichen. Die technische Ausstattung beinhaltet einen 1,2 GHz starken Snapdragon 200 Prozessor mit 1GB RAM Arbeitsspeicher sowie 8GB internen Speicherplatz für Apps, Spiele oder anderweitige Daten. Wer mehr Speicher benötigen sollte, kann diesen zum Glück durch eine externe Micro-SD Karte erweitern. Das Display des Lumia 535 bietet große 5-Zoll, jedoch leider nur bei einer Auflösung von 960 x 540 Pixeln, was jedoch für diesen Preis völlig in Ordnung geht. Für Foto-Fans stehen gleich zwei 5-Megapixelkameras zur Verfügung und zwar hinten sowie auch vorne für Porträts. Der auswechselbare Akku, was ja heutzutage schon an sich eine echte Besonderheit ist, leistet genau 1.905 mAh. Als Betriebssystem kommt natürlich die aktuelle Windows Phone 8.1 Version zum Einsatz.

Das neue Microsoft Lumia 535 wird es gleich in 5 verschiedenen Farben zu kaufen geben. Darunter befinden sich neben den klassischen Farben Schwarz sowie Weiß auch mit Grün, Orange oder Cyan deutlich ausgefallerne, hippe Farbtöne.