Sony Xperia C5 Ultra und Xperia M5 offiziell vorgestellt

Vor rund 2 Wochen war es erst noch ein Gerücht, dass Sony diverse neue Smartphones mit randlosen Display plant, nun wurde es jedoch Realität. Dabei wurden gleich 2 brandneue Smartphone-Modelle der Xperia-Serie vorgestellt. Es handelt sich zum einen um das sehr große Xperia C5 Ultra, das wohl eher als Phablet dienen soll und zum anderen um das besser ausgestattete Xperia M5. Eines haben diese Modelle schon gemeinsam: Ein nahezu fast randloses Display.

Bis dato wurden die beiden genannten Modelle leider noch nicht offiziell für den deutschen Markt bestätigt, wir gehen allerdings stark davon aus.

Xperia M5: Wasserdichtes Smartphones mit randlosen Display

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	xperia-m5-sony.jpg 
Hits:	51 
Größe:	192,5 KB 
ID:	51809

Wie von Sony gewohnt wird auch die Kamera im neuen M5 wieder voll und ganz überzeugen können. Die große Cam bietet satte 21,5 Megapixel, während auch die Frontkamera mit 13-Megapixel zu überzeugen weiß. Das Display, was übrigens wasserdicht ist, beträgt 5-Zoll mit einer Auflösung von 1920x1080 Pixel. Unetr der Haube sorgt ein Achtkernprozessor mit jeweils bis zu 2 GHz Rechenleistung für Zunder. Der Speicherplatz beträgt zwar nur 16 GB, ist allerdings via Micro-SD Karte erweiterbar. Als Betriebssystem kommt genauso wie beim C5 Ultra Android 5 zum Einsatz.



Xperia C5 Ultra: Sony´s neues Phablet

Auf dem Bild ist es zwar kaum erkennbar, doch das neue C5 Ultra bietet ein unglaublich großes Display mit satten 6-Zoll Bilddiagonale. Im Vergleich zum kleineren Xperia M5 sind im C5 Ultra desweiteren auch ein schwächerer Prozessor verbaut ( Octa-Core mit bis zu 1,7 GHz anstatt 2,0 GHz) sowie auch eine leistungsschwächere Kamera mit 13-Megapixel auf der Rückseite.

Name:  xperia-c5-ultra-von-sony.jpg
Hits: 95
Größe:  90,6 KB

Der genaue Release der beiden neuen Xperia-Geräte wird mitte August 2015 erfolgen. Der genaue Preis ist leider noch nicht bekannt.