Welche Leistungen sollte ein Handytarif für die nächsten 2 Jahre bieten?


  1. #1
    simonino

    Welche Leistungen sollte ein Handytarif für die nächsten 2 Jahre bieten?

    Hallo,

    ich überlege eine ganze Weile, für welchen Tarif ich mich entscheide, eventuell auch mit Neubezug eines Handys. Ich werde einige Zeit oft unterwegs sein und brauche schon ein ordentliches Datenvolumen. Was sollte der Tarif an Leistungen bieten?

  2. #2
    All4Phones
    Hallo Simonino,

    vielen Dank für deinen Beitrag und willkommen bei All4Phones.
    Kannst du uns konkret sagen, aus welcher Region du kommst bzw. für welchen Netzanbieter du schon Sympatien entwickelt hast? Je nach Region empfehlen sich meistens aus Empfangsgründen bestimmte Provider. Falls das mit Dortmund stimmt in deinem Profil Postbit, bietet sich fast schon Vodafone an... viele nutzen das in dieser Stadt.

    Auch wäre Interessant zu wissen, ob du hauptsächlich unterwegs Datenvolumen benötigst oder/und auch für Telefonie oder/und SMS etc. Wäre dies nämlich der Fall, geht es hier schon um eine Flatrate.

    Viele Grüße,
    All4Phones

  3. #3
    derfischmaster
    Würde einen Vertrag mit viel Datenvolumen und Freiminuten zum telefonieren wählen. SMS wird durch Whats App immer 'uninteressanter'. So habe ich es jedenfalls gemacht und bin bisher zufrieden.

  4. #4
    Phill88
    Wahrscheinlich ist ein Handytarif ohne Datenvolumenbegrenzung die sinnvollste Variante, wobei das auch schon ein wenig teuer werden kann. Manche Begrenzungen des Datenvolumens reichen dennoch aus, um damit auch im Alltag gut zurecht zu kommen. Hast du schon mal etwas von 24mobile gehört? Es gibt eine ziemlich große Auswahl an Handytarifen ohne Datenvolumenbegrenzung oder auch mit einer entsprechenden Flatrate.

    Eigentlich sind hier keine Grenzen gesetzt. Auch o2 Tarife gibt es da in allen möglichen Varianten. Ich würde dir empfehlen, einen Tarif zu wählen, der eine bestimmte Anzahl an Freiminuten, Frei - SMS und auch Datenvolumen bietet. Meistens gibt es die dafür mit nur einem Monat Mindestlaufzeit und kannst den Tarif erst einmal ausprobieren. Wenn du dann merkst, welcher gut für dich ist, kannst du über 24mobile.de auch ohne Probleme wechseln. Ein Highspeed-Volumen und eine ordentliche Bandbreite sind natürlich auch gut und heutzutage mittlerweile Standard.

    Falls du auch ein neues Gerät möchtest, gibt es viele Tarife, die zwei Jahre Vertragslaufzeit haben und natürlich auch unterschiedliche Leistungen besitzen.

  5. #5
    LarsBase
    Hallo Simonino,

    der Hinweis, welches Netz an den für dich relevanten Orten verfügbar ist, ist ein wichtiger. Du schreibst, dass du viel unterwegs sein wirst und du deshalb mehr Datenvolumen nutzten könntest und mehr telefonierst.
    Falls du viel unterwegs bist, auch außerhalb deiner Heimtstadt/Ort, dann lohnt es sich auch für diese jeweils anderen Orte nach der Netzverfügbarkeit zu schauen. Es gibt Netzabdeckungskarten der jeweiligen Anbieter, die dir einen Überblick darüber geben können, wo eine Netzabdeckung vorliegt und welcher Mobilfunkstandard verfügbar ist. (2G/3G/4G)
    Erkundige die nach der Netzabdeckung und entscheide dich dann für einen Tarif in dem für dich relevanten Netz.

    LG
    Jasmine
    BASE Botschafter

+ Antworten

Ähnliche Handy Themen zu Welche Leistungen sollte ein Handytarif für die nächsten 2 Jahre bieten?


  1. Windows Phone Spiele - Welche sind empfehlenswert & welche nicht ?: Hallo, da ein Großteil der erhältlichen Windows Phone Spiele bekanntlich ja kostenpflichtig sind, würde mich sehr intressieren welche Spiele ihr...



  2. GeoSmoke findet für dich den nächsten Glimmstängel ;-): Hi! 2 Kumpels und ich haben unsere erste App programmiert. Sie ist bereits ONLINE und ist KOSTENLOS. Der Name: GeoSmoke Schaut sie euch doch...



  3. O2 und Citroen bieten Handy-Tarif für 39 Euro an: Der Netzanbieter O2 startet zusammen mit dem französischen Autohersteller Citroen einen neuen Handy-Tarif namens O2 Mobile Move zu einer monatlichen...



  4. Parkschein per Mobiltelefon: Immer mehr Städte bieten Handy-Parken an: Handy-Parken bisher in 54 Kommunen möglich In immer mehr deutschen Städten können Autofahrer ihren Parkschein per Handy lösen. 54 Kommunen bieten...



  5. Klarmobil startet Studenten-Tarif mit Inklusiv-Leistungen: Gesprächsminuten, SMS und Datenvolumen inklusive Klarmobil startet einen Tarif für Studierende: Ab sofort erhalten Kunden, die den...


Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

content