Vor einiger Zeit war noch die Rede, dass die Nexus-Smartphone Reihe eingestampft wird und unter einem neuen Namen fortgeführt werden wollte. Heute gibt es jedoch endlich wieder konkrete Fakten und zwar in Form von echten Live-Bildern des neuen Nexus 6, die jetzt aufgetaucht sind.

Der Technik-Blog Android-Police hat demnach ein großes Foto des neuen Nexus 6 auf deren Seite publiziert, dieses übrigens dieses mal von Motorola produziert werden wird.

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	nexus-6.png 
Hits:	190 
Größe:	628,5 KB 
ID:	51027

Nexus 6 von Motorola: Erste Live-Bilder sind aufgetaucht

Auf dem zugespielten Bild ist das neue Nexus 6 zu sehen, allerdings noch in einer Schutzhülle (Bumper) verpackt. Dennoch kann man das enorme XXL-Display sehr gut erkennen. Auch wird das neue Google-Gerät wohl mit Android 5.0 alias Android L ausgeliefert werden, dieses sehr viele Änderungen sowie neue Features mitbringen wird.

Das Display wird Gerüchten zufolge satte 5,9 Zoll groß sein und bestätigt den weiterhin intakten Trend, dieser sich eher auf XXL-Displays beschränkt. Auch zur Kamera gibt es bereits erste Meinungen, demnach sollen angeblich 13-Megapixel verbaut werden. Ganz Nexus-Typisch wird die 6.Generation des reinrassigen Android-OS Smartphones den modernsten Prozessor am Markt verbaut haben. Es soll sich hierbei um den Snapdragon 805 handeln, der mit megastarken 2,6 GHz takten soll.

Informationen zum genauen Release sowie dem Preis des neuen Nexus 6 gibt es allerdings wie üblich bereits im Vorfeld nicht.