So löscht man bestimmte oder alle Bluetooth-Geräte auf dem Android-Smartphone

Heutzutage kommt es immer öfter vor, dass man bestimmte Geräte wie Bluetooth-Kopfhörer, Tastaturen oder eben Smartwatch-Uhren mit dem Handy koppelt. Doch wenn man das Pairing wieder entfernen bzw. löschen möchte, ist die Option unter Android eben nicht für viele sofort zu finden.

Wir erklären euch heute Schritt-für-Schritt, wie ihr die Liste mit den bereits gekoppelten Geräten mit euren Smartphone aufrufen könnt und Bluetooth Geräte aus dieser Liste löscht oder umbenennen könnt.

Schritt 1

Geht unter Einstellungen --> Drahtlos & Netzwerke und klickt auf Bluetooth. Viele denke hier kann man nur rechts den Regler verschieben, jedoch findet man dort auch ein Menü vor.

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	bluetooth-1.jpg 
Hits:	98 
Größe:	146,9 KB 
ID:	52206

Schritt 2

Im nachfolgenden Menü könnt ihr nun eben die bereits angesprochene Liste finden. Hier seht ihr alle Geräte, die bereits mit euren Handy gekoppelt sind, jedoch nur, wenn rechts daneben ein entsprechendes Regler-Symbol ist, wie auf dem Screenshot markiert wurde. Klickt das Symbol nun an...

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	bluetooth-2.jpg 
Hits:	89 
Größe:	139,6 KB 
ID:	52207

Schritt 3

Falls ihr die Bluetooth-Verbindung mit eurem Handy nun löschen möchtet, klickt einfach auf "Pairing aufheben" und das war es dann auch schon. Unter diesem Menü könnt ihr übrigens auch den Namen eures Bluetooth-Gerät umbenennen.

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	android-bluetooth-pairing-löschen.jpg 
Hits:	3559 
Größe:	82,8 KB 
ID:	52208