SD Karte formatieren FAT32 [Anleitung]


  1. #1
    All4Phones
    Hier möchte ich euch erklären, wie ihr eure SD Speicherkarte (auch micro SDHC) ins Dateisystem FAT 32 formatieren könnt. Dieser Anwendungsprozess wird häufig beim Rooten von Handys oder zur Erstellung einer Goldcard benötigt. Ich möchte euch die Anleitung zur Formatierung der SD Karte ins FAT 32 Dateisystem auf 2 Lösungswegen aufzeigen:

    Lösungsweg 1:

    Am einfachsten geht die Formatierung via FAT32, wenn ihr einen SD Kartenadapter oder ein beliebiges Kartenlesegerät besitzt, mit dem ihr eure SD Karte mit dem PC verbinden könnt:

    1. Steckt eure SD Karte in einen Adapter oder Kartenlesegerät und verbindet es mit eurem Windows PC.

    2. Geht nun in den Arbeitsplatz oder "Computer" je nachdem, wie es sich bei eurer Windows Version nennt.

    3. Klickt nun mit der rechten Maustaste auf die SD Karte und wählt unten Formatieren...

    4. Nun erscheint ein Fenster:

    Name:  sd-karte-fomratieren-fat32.jpg
Hits: 15806
Größe:  66,2 KB
    SD Karte formatieren FAT32 [Anleitung]

    5. Wollt ihr nun eure SD Karte formatieren, wählt bei Dateisystem FAT32 aus und klickt auf Starten. Im nächsten Schritt kommt nochmals zur Sicherheit eine Bestätigungsmeldung.


    Lösungsweg 2:

    Habt ihr keinen Adapter oder Lesegerät zur Verfügung, gibt es ein kleines Tool (HP USB Disk Storage Format Tool), mit dem ihr ganz leicht eure SD Karte in FAT32 formatieren könnt. Das Tool könnt ihr euch ganz unten im Anhang downloaden.

    1. Ladet euch die Datei "HP USB Disk Storage Format Tool v.2.2.3.exe" auf eurem PC. Ganz unten am ende dieser Anleitung findet ihr den Download.

    2. Verbindet während dessen euer Handy mit eurem PC (USB Kabel), die SD Karte soll natürlich noch im Handy liegen. Der Verbindungstyp sollte "Festplatte" sein, oder je nachdem, wie dieser Punkt bei eurem Smartphone heisst, ich nutze beispielsweise ein HTC Desire HD.

    3. WICHTIG: Klickt nun mit der rechten Maustaste auf das Tool und wählt "Als Administrator ausführen" aus, ansonsten lässt sich das Tool nicht öffnen.

    4. Das Tool erkennt jetzt eure SD Karte in eurem Handy automatisch (jedenfalls ist das bei mir der Fall). Es öffnet sich ein Fenster:

    Name:  fat32-sd-karte-fomratieren.jpg
Hits: 15595
Größe:  60,6 KB
    FAT32 Formatierung einer micro SD Speicherkarte

    5. Klickt nun auf Start und im nächsten Schritt noch den Sicherheithinweis bestätigen.

    Jetzt ist eure SD Karte im Dateisystem FAT32 formatiert und ihr könnt Sie für die weiteren Zwecke, die ihr so vorhabt, nutzen.

    Hoffe euch hat die Anleitung etwas geholfen, über ein kleines Feedback würde ich mich sehr freuen.

    WICHTIG: Durch die Formatierung eurer SD Karte gehen alle Inhalte, die sich darauf befinden, verloren! Seit euch dessen bitte bewusst und macht vorher lieber eine Sicherheitskopie!

    Gruß,
    All4Phones
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien

  2. #2
    Gast
    Hallo

    Ich habe eine Frage. Ich habe versucht mit Deiner Anleitung die SD Karte für mein Navi (Navigon) zu formatieren. Aber es ist wie verhext. Ich habe eine 2GB Micro SD. Es kommt zwar das Pop - Up Fenster aber immer nur mit 433 MB. Das möchte er formatieren. Das ist aber der normale Speicher vom Navi. Was kann ich tun?

    Lieben Gruß,
    Tanja

  3. #3
    Gast
    Hi, formatiere die Karte mit einer Digitalkamera, dann ist wieder der volle Speicher da.

    Mfg Andi

  4. #4
    Gast
    Ich daaaaankeeee dir! Super Hilfe wenn man überhaupt nicht viel Ahnung von sowas hat.



    Vg Susi

  5. #5
    Gast
    An und für sich eine super Anleitung, auch für Dummies wie mich. Hat auch mit dem Adapter gut geklappt - Problem ist nur, dass der MP3-Player immernoch eine Fehlermeldung anzeigt, sobald ich die SD card einschiebe.

    Auch den zweiten Lösungsweg hab ich versucht, hat genauso geklappt. Allerdings habe ich es nicht hinbekommen, dass das mp3 sich die Festplatte als Verbindungstyp wählt.

    Weiß nicht weiter, vielleicht bekomme ich ja noch einen Tipp...

    Liebe Grüße Wiebke

  6. #6
    Sweet Devil
    Hallo Wiebke,

    es wäre sehr nett wenn du uns noch kurz mitteilen könntest, was für eine Fehlermeldung du erhälst. Den auf diese Weise ist es oft leichter für uns, eine Lösung zu nennen.

    Gruß,
    Sweet Devil

  7. #7
    strange_girl
    Hallo!
    Der 1. Lösungsweg funktioniert bei mir gar nicht. Beim 2. genauso.
    Wenn ich meine SD Karte ins Handy einlege erkennt er diese nicht einmal. -.-
    Ich nehme an, dass meine Karte tot ist und eine Neue holen kann?

  8. #8
    Sweet Devil
    Hallo strange-girl,

    wenn die beiden hier aufgeführten möglichkeiten nicht funktionieren, könntest du höchstends noch versuchen, deine SD-Karte mit dem Tool Partition Wizard zu formatieren oder neu zu partitionieren.

    Siehe hier: SD-Karte Partitionieren [Anleitung]

    Sollte dieses ebenfalls zu keinem Erfolg führen, ist deine SD-Karte definitiv defekt.

    Gruß,
    Sweet Devil

  9. #9
    Gast
    Vielen Dank,hat Super funktioniert,und wunderbar unkompliziert.
    Möge es doch immer so idiotensichere Erklärungen geben.
    Wolfgang K

  10. #10
    Hirte
    Formatieren über PC ist und bleibt Glückssache!
    Der einzig richtige und solide Weg liegt hier:

    https://www.sdcard.org/home/

    SD-Karten brauchen eine spezielle Formatierung, die von der weltweit zuständigen Organisation unter obigem link angeboten wird. Alle anderen Versuche sind nicht auf Dauer gerichtet. Es kann immer wieder zu Fehlfunktionen kommen.
    Nachdem ich das spezielle Formatierungstool für SD-Karten benutzt habe, hörten meine Probleme schlagartig auf. Aber: Erst Daten sichern (falls sie sich ordentlich herunterladen lassen) und dann vollständig neu formatieren.

  11. #11
    Raphaello97
    Eine Frage:

    Bei mir heisst der Device: Multible Card Reader 1.00 ( 0 MB ) ( F:/)
    das File System: FAT oder NTFS

    und bei Bestätigung kommt die Meldung:

    There is no media in the specified device.

    Kannst du mir da helfen?
    Muss ich mir da eine neue Karte besorgen?

    Danke

  12. #12
    Sweet Devil
    Zitat Zitat von Raphaello97 Beitrag anzeigen
    Eine Frage:

    Bei mir heisst der Device: Multible Card Reader 1.00 ( 0 MB ) ( F:/)
    das File System: FAT oder NTFS

    und bei Bestätigung kommt die Meldung:

    There is no media in the specified device.

    Kannst du mir da helfen?
    Muss ich mir da eine neue Karte besorgen?

    Danke
    Hallo Raphaello97,

    wenn die beiden hier aufgeführten möglichkeiten nicht funktionieren, könntest du höchstends noch versuchen, deine SD-Karte mit dem Tool Partition Wizard zu formatieren oder neu zu partitionieren.

    Siehe hier: SD-Karte Partitionieren [Anleitung]

    Sollte dieses ebenfalls zu keinem Erfolg führen, ist deine SD-Karte definitiv defekt.

    Gruß,
    Sweet Devil

  13. #13
    Gast
    bei mir wird die Karte von dem Tool nicht erkannt, zuerst hatte es meinen USB Stick statt meinem S3 erkannt, den hab ich dann abgezogen und dann wurde KEINE Auswahlmöglichkeit mehr angezeigt.. muss schon sagen mal wieder ein Solides stück Software -.-

  14. #14
    Sweet Devil
    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    bei mir wird die Karte von dem Tool nicht erkannt, zuerst hatte es meinen USB Stick statt meinem S3 erkannt, den hab ich dann abgezogen und dann wurde KEINE Auswahlmöglichkeit mehr angezeigt.. muss schon sagen mal wieder ein Solides stück Software -.-
    Hallo,

    trenne das Samsung Galaxy S3 mal vom PC.
    Anschließend starte den PC einmal neu und versuche per USB Datenkabel eine Verbindung zwischen dem PC und deinem Samsung Galaxy S3 herzustellen.
    Wurde das Galaxy S3 vom PC erkannt, öffne das Tool einmal erneut.

    Spätestens dann sollte es klappen.

    Gruß,
    Sweet Devil

  15. #15
    Snakemaster
    Samsung hat unter Einstellungen 2 oder 3 Möglichkeiten, 2 weiß ich aber 100%!
    1. Samsug Kies
    2. Flashspeicher
    3. Bei Verbindung fragen (Gerät spezifisch)

    Bitte benutze "Flashspeicher"!
    Und unter Entwicklung findest du USB-Debugging, bitte 1 Häkchen rein!

    Sry. Sweet Devil, nicht jedes S3 ist gerootet ^^

  16. #16
    Sweet Devil


    Zitat Zitat von Snakemaster Beitrag anzeigen
    Samsung hat unter Einstellungen 2 oder 3 Möglichkeiten, 2 weiß ich aber 100%!
    1. Samsug Kies
    2. Flashspeicher
    3. Bei Verbindung fragen (Gerät spezifisch)

    Bitte benutze "Flashspeicher"!
    Und unter Entwicklung findest du USB-Debugging, bitte 1 Häkchen rein!

    Sry. Sweet Devil, nicht jedes S3 ist gerootet ^^


    Hallo Snakemaster,

    die im Beitrag über dir gennante Lösung hat nichts mit einem gerooten Smartphone zu tun ! Es handelt sich dabei lediglich um ein Standartvorgehen, denn es ist nicht gerade selten das ein Android Smartphone vom PC oder aber dem ein oder anderen Tool blockiert wird, wenn mehrere Ports an dem jeweiligen PC zur gleichen Zeit verwendet werden.

    Gruß,
    Sweet Devil

+ Antworten

Ähnliche Handy Themen zu SD Karte formatieren FAT32 [Anleitung]


  1. Anleitung für Ölwechsel: Und wieder mal was lustiges gefunden :D:D:D:D:D Ölwechsel - Anleitung für Frauen: 1) In die Werkstatt...



  2. [Hilfe] Speicher Karte in Fat 16 Formatieren!: Hallo Community, ich suche ein Programm wo mit ich meine SD Speicherkarte in Fat 16 Formatieren kann. Ihr wunderst euch bestimmt warum Fat 16 ist...



  3. jar dateien "formatieren": gibt es so ein programm wo man die jar dateien so formatieren kann, dass es z.b. Nicht 100x100* pixeln hat sonder 360x640** pixeln gibt es sowas...



  4. TV Karte: Ich will mir eine TV Karte für meinen PC kaufen (Windows XP). 1.Worauf muss ich dabei achten? 2.Woher weiß ich, welche Sender die TV Karte...



  5. [Erledigt]Theme Icons von ***.ico zu ***.jpg formatieren: Hi Leute, ich wollte mir ein neues Thema für mein 6280 basteln und dazu auch neue Icons verwenden.... Habe auch super Icons gefunden nur leider...


Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

sd karte formatieren

speicherkarte formatieren

micro sd formatierenmicro sd karte formatierensdhc karte formatierensd karte fat32 formatierensd karte formatieren fat32sd card formatierensd-karte formatierensd karte auf fat32 formatieren

Stichworte