Erste Bilder des neuen Samsung Phablets im Internet aufgetaucht

Wenn Evan Blass von Evleaks seinen Twitter-Account "anschmeißt", haben die Handy-Produzenten in der Regel nichts mehr zu lachen. Der bekannte Insider ist dafür berüchtigt, bereits vor dem Release diverse Pressebilder an Land zu ziehen. Bestes Beispiel war das vergangene Samsung Galaxy S7 & S7 Edge, auch hier wurden bereits vor dem Verkauf offizielle Bilder abgelichtet.

Noch vor dem offiziellen Release des neuen Samsung Galaxy Note 5 gibt es bereits jetzt Gerüchte zum neuen Nachfolger, dem Note7. In einer indischen Datenbank sollen diverse Infos über das neue Super-Smartphone aufgetaucht sein, zudem hat Evan bereits diverse Bilder des neuen Phablets veröffentlicht, die wir Euch natürlich nicht vorenthalten wollen.

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	galaxy-note7.jpg 
Hits:	44 
Größe:	192,7 KB 
ID:	52607

Galaxy Note 7: Verbesserter S-Pen und 6-Zoll Display


Der obere Screenshot des neuen Note 7 zeigt das Gerät in den Farben Black Onyx, Silver Titanium sowie Blue Coral. Aus den Gerüchten geht übrigens auch hervor, dass das Phablet auch einen verbesserten S-Pen Stift spendiert bekommen soll. Der Stylus soll wesentlich genauer sein sowie eine verbesserte Bluetooth-Verbindung erhalten. Die Displaygröße wird momentan mit bis zu 6-Zoll gehandelt. Der Akku soll mit bis zu 4.000 mAh auch recht stark sein.

Der offizielle Release des neuen Note 7 soll bereits in rund 2 Monaten erfolgen, wenn man den Informationen von Evan Blass trauen darf.