Samsung Galaxy S5 Mini erhält nun doch das Update auf Android 5.1.1

Entgegen dem offiziellen Statement von Samsung wird es doch das Update auf Android 5.1.1 für das immer noch sehr beliebte Samsung Galaxy S5 Mini zum Download geben. Bereits jetzt werden laut einigen Usern erste Geräte mit dem neuen Firmware-Update bedient, weitere sollen nach und nach dann folgen. Ob jedoch Smartphones mit Provider-Branding schnell an die neue Android Version kommen, kann leider noch nicht gesagt werden. Vodafone bietet das Update zumindest schon Over-the-Air an, andere Provider wie zum Beispiel die Telekom lassen noch auf sich warten.

Um das Galaxy S5 Mini auf die neueste Android 5.1.1 Software Version zu updaten braucht es auch ein wenig Geduld, denn laut einem Leser soll es rund 1 GB groß sein. Es empfiehlt sich daher, das Smartphone vor dem Update-Prozess an das Ladekabel anzuschließen. Wer Android 5.1.1 noch nicht auf dem Galaxy S5 Mini installiert haben sollte, der kann auch manuell unter Einstellungen --> Geräteinformationen --> Software-Update ganz einfach prüfen, ob für seine Version bereits ein Update heruntergeladen werden kann.

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	galaxy-s5-mini.jpg 
Hits:	81 
Größe:	140,2 KB 
ID:	52414