Öl-Preis um 50,0% gefallen ! / AKTIEN-PLEITE !


  1. #1
    SkyHanz

    Öl-Preis um 50,0% gefallen ! / AKTIEN-PLEITE !

    So, es ist soweit: Der Ölpreis ist um 50,0% gefallen. Öl kostet momentan 48,175 Dollar das Barrel!
    Gestern hat es noch 48.24 Dollar mehr gekostet.

    Könnten die vielleicht ersten (positiven) Auswirkungen des Banken-Kollaps aus den USA sein!?
    Wenn man bedenkt, das, wie ein Barrel 144 Dollar gekostet hat, der Benzinpreis bei 1.55³-1.61³ den Liter gekostet hat, könnte man sich ja mal ausrechnen, was der jetzt noch kosten dürfte!Ich bin mal gespannt, wie sich dieser Ölpreis auch auf die Devisen- oder Forex Kurse auswirken wird.

    Also ich persönlich bin ja mal sehr sehr gespannt, OB und wie weit sich der Preis vom Benzin ändert....glaube mal nicht daran, nur dann ist es WIRKLICH Preisabsprache von den ÖL-Multis ! ! !

  2. #2
    All4Phones
    Zitat Zitat von SkyHanz Beitrag anzeigen
    SO, es ist soweit: Der Ölpreis ist um 50,0% gefallen.
    Kostet momentan 48,175Dollar das Barrel!
    gestern hat er noch 48.24? Doller mehr gekostet.
    Könnten die vielleicht ersten (positiven) auswirkungen des Bankel-kollaps aus den USA sein!
    Wenn man bedenkt, das, wie ein Barrel 144Dollar gekostet hat, der Benzinpreis bei 1.55³-1.61³ den Liter gekostet hat, könnte man sich ja mal ausrechnen, was der jetzt noch kostet dürfte!

    Also ich persönlich bin ja mal sehr sehr gespannt, OB und wie weit sich der Preis vom Benzin ändert....glaube mal nicht daran, nur dann ist es WIRKLICH Preisabsprache von den ÖL-Multis ! ! !

    Der Ölpreis ist heute um 50% eingebrochen ? Echt ?

    Da bin ich ja mal gespannt morgen an der Tanke...

  3. #3
    SkyHanz
    Zitat Zitat von PR-1986 Beitrag anzeigen
    Der Ölpreis ist heute um 50% eingebrochen ? Echt ?

    Da bin ich ja mal gespannt morgen an der Tanke...
    so stand es zumindest im Videotext von ntv!
    Also gerade war 1,44..... sonst immer drunter

  4. #4
    All4Phones
    Zitat Zitat von SkyHanz Beitrag anzeigen
    so stand es zumindest im Videotext von ntv!
    Also gerade war 1,44..... sonst immer drunter
    Kann mir das irgendwie nicht vorstellen ? Vielleicht war das nur irgendwo eine Börsen Hotline, die du da gesehen hast mit dem "Öl 50% runter" Text ....

    Das wäre ja ein wirtschaftliches Chaos...

  5. #5
    SkyHanz
    Zitat Zitat von PR-1986 Beitrag anzeigen
    Kann mir das irgendwie nicht vorstellen ? Vielleicht war das nur irgendwo eine Börsen Hotline, die du da gesehen hast mit dem "Öl 50% runter" Text ....

    Das wäre ja ein wirtschaftliches Chaos...
    ne eigendlich nicht. Die Börsenseite von ntv....da guck ich immer!

    Kann leider z.Z.nicht nachgucken...scheiß Digital-satelit
    Es war aber auch nicht die Sorte Brent.... aber die alleine ist um 25 Dollar gefallen!

    Hier mal ne seite, aber wie gesagt, es war NICHT die sorte Brent!

    Edti:

    Find irgendwie nur noch prognosen

    Hab um....hmm..wann war das...gegen 19.30? nachgeguckt...

    Sonst hätte ich ja hier nix eröffnet!
    hmm...naja.... trotzdem fast 50Dollar unter früherem stand!
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	20081001-000603.JPG 
Hits:	131 
Größe:	268,2 KB 
ID:	12835  


  6. #6
    SkyHanz
    soo, jetzt ich mal wieder.
    Also langsam glaube ich an einen Fehler, bei N24 im System

    89Dollar, gestiegen um 93%/43Dollar (alles ca)

    zumindest war ich nicht zu blöd zum lesen

    wobei das auch kein Brent war

    wobei das auch kein Brent war, jetzt schon
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSC00928.JPG 
Hits:	146 
Größe:	331,6 KB 
ID:	12880  


  7. #7
    SkyHanz
    Ich nerv mal wieder^^
    Also is ja seit ein paar Tagen der Aktien-quatsch am laufen.
    Deutschland hat ja schon letzte Woche für Spareinlagen Garantiert (obwohl der Staat nicht annähernd so viel Geld aufweisen kann).
    Island ist schon schwer am schlucken, und hat die entscheidungsgewalt der Banken übernommen.
    Firmen wie Seat, BMW, DB, Skoda, Ford stopen bzw. drosseln die Produktion.
    Es gibt aber auch gewinner: VW ist zeitweise über 50% gestiegen!

    Was sagt Ihr denn dazu?

    Ich persönlich finde es nicht das schlechteste, das die Manager mal auf die schnauze gefallen sind! Das war doch klar, dass das nicht mehr lange gut gehen konnte. Doch jetzt greifen die Staaten ein, helfen (mit unseren Steuern!) und wenn es den Banken wieder gut geht, wollen sie wieder alleine arbeiten, keine Staatliche kontrolle, in keine "Versicherung" o.ä. einzahlen. Und das kann es nicht sein

  8. #8
    xray
    Der Banken Kollaps der USA wird uns hier noch schwer zu schaffen machen,
    auch wenn die Politik uns versucht zu beruhigen.
    z.Z. liegt der Dax

    aktueller DAX-Stand


    Aber was bleibt ihnen anderes übrig, Panik bringt nichts.
    Aber es sollte auch nicht so aussehen, als sei gar nichts, denn dafür gibt es zu viele Sondersitzungen in ganz Europa.
    Der Dax ist einfach stark gestürzt, bei etwa 6800 Zählpunkten begann die
    Talfahrt, aber die Finanzkrise in den USA wird Europa nichts anhaben.

    Habt noch einen schönen Tag.

+ Antworten

Ähnliche Handy Themen zu Öl-Preis um 50,0% gefallen ! / AKTIEN-PLEITE !


  1. Aktien-geschäft: Wer vor 18 Monaten 1000 Euro in die Aktien der Deutschen Telekom investiert hat, musste sich 18 Monate lang über fallende Kurse ärgern und hat heute...


Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

usa pleite ölpreis

ölpreis wenn usa pleite

übersicht zählpunkte volkswagen

usa pleite 2011 ölpreis

preisabsprache öl

1.61 für einen liter benzin warumwenn usa pleite was dann Heizölauswirkung auf ölpreis bei amerikapleiteAuswirkungen Amerikapleite auf Ölpreiseamerika konkurs ölpreis