Wie auch die anderen Berufe, wird die Ingenieurkunst in Mists of Pandaria einigen Änderungen unterzogen. Zusätzlich werden Gegenstände hinzugefügt oder auch auf die Werte des neuen Addons angepasst. Man findet in den Datenbanken auf den Beta-Servern einige Gegenstände, die es zuletzt in World of Warcraft nicht gab oder die mit Cataclysm nicht weitergeführt wurden. Aber man findet auch Reittiere, Roboter, die Geschenke verteilen oder Gürtel, die einen auf dem Wasser laufen lassen. Die Anfordernungen an die Fertigkeitenstufe oder die Materialien sind zu diesem Zeitpunkt noch nicht bekannt, aber eine Liste an den bisher gefundenen Gegenständen können wir euch bereits präsentieren.
Mehr:Globale WOW-Fanseite | Mists of Pandaria: Vorschau auf den Beruf Ingenieurkunst | http://De.wguyz.com