Das neue Nokia Lumia 930 wurde auf der Build 2014 Entwicklerkonferenz offiziell der Öffentlichkeit vorgestellt. Das Smartphone trägt die ersten Früchte der Zusammenarbeit von Microsoft und Nokia, diese bekanntlich vom Software-Riesen aufgekauft wurden und repräsentiert sich als Nachfolger des Nokia Lumia 925 als neues Flaggschiff im Konzern. U.a. wurden auf der Build-Messe auch Einsteigermodelle wie das Lumia 630 sowie das Lumia 635 vorgestellt.

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	nokia-lumia-930.jpg 
Hits:	107 
Größe:	80,5 KB 
ID:	50550

Nokia Lumia 930: Neues Smartphone mit Windows Phone 8.1

Um im Konkurrenzkampf mit dem neuen Samsung Galaxy S5 oder dem HTC ONE M8 gewappnet zu sein, greift Nokia zu einem Quadcore-Prozessor mit 2,2 GHz Leistung pro Kern, sowie 2GB RAM Arbeitsspeicher. Wie bereits aus anderen Nokia-Handys der neueren Generation bekannt, verfügt das Lumia 930 leider nur über einen internen Speicher von 32GB der nicht durch eine SD-Speicherkarte erweiterbar ist. Für den nötigen Durchblick sorgt ein 5-Zoll großes Display. Mit dem 2420 mAh starken Akku wird die satte Systemleistung ideal ausgelagert. Auch für Hobbyfotografen wurde mit der integrierten 20-Megapixelkamera gesorgt, mit dieser man auch Videos in 1080p Qualität aufzeichnen kann. Das Nokia Lumia 930 wird auch eines der ersten Smartphones sein, das mit dem neuen Betriebssystem Windows Phone 8.1 ausgerüstet sein wird.

Release und Preis des Nokia Lumia 930

Der offizielle Release des neuen Lumia 930 wird im Juni 2014 sein. Um auch für den nötigen Style zu Sorgen, ist das Smartphone gleich in vier Farben (Orange, Grün, Schwarz sowie Weiß) erhältlich. Auch zum Preis hat man sich bereits geäußert, demnach kostet das Lumia 930 ohne Handyvertrag rund 599.- US-Dollar, dies entspricht in etwa 430.- Euro.