Nokia Refocus App nur Geldmacherei?


  1. #1
    Gast

    Nokia Refocus App nur Geldmacherei?

    Nokia hat ja erst vor kurzem die kostenlose App Nokia Refocus im Windows Phone Store zum Download zur Verfügung gestellt. Diese Foto-Applikation ermöglicht es, nachträglich bei einem gemachten Bild den Fokus Neu zu setzen und eine Stelle auf dem Bild schärfer zu machen. Gestern hatte ich mir die App auf mein Lumia-Smartphone heruntergeladen und ich war ehrlich gesagt sehr enttäuscht, denn man erkennt kaum eine nennenswerte Verbesserung am Foto.

    Jedoch habe ich jetzt nun aus meinem Freundeskreis erfahren, dass es ebenfalls im Store eine Bezahl-App von Refocus gibt, hier sind anscheinend deutlich bessere Ergebnisse zu sehen. Ist die kostenlose Refocus App von Nokia deshalb nur eine PR-Aktion, damit man sich die Bezahl-App herunterläd? Ich finde soetwas nicht die feine Art... wenn man schon so eine Applikation programmiert, dann sollte man gleich die App kostenpflichtig machen... naja... wie sind eure Erfahrungen mit der kostenlose Version von Refocus, würde mich mal sehr interessieren?!

  2. #2
    Loretta
    Grüß dich.

    glaube ehrlich gesagt schon, dass es nur PR ist. Wobei es natürlich fragwürdig ist, wer die vermeintlich bessere App kauft, wenn die kostenlose bescheiden ist.

    Ist ja eigentl. Negativwerbung

+ Antworten

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte