U2 entschuldigt sich wegen APPLE-DEAL!


  1. #1
    anonymus

    U2 entschuldigt sich wegen APPLE-DEAL!

    Nein in diesem Thread wird jetzt nicht genau die Story über die ganze Entschuldigung zu finden sein. Dieser Thread soll eine Diskussion anregen ob die Menschheit noch über genügend IQ verfügt!

    VORGESCHICHTE: Siehe U2 verschenkt Songs of Innocence

    Nach vielen Beschwerden seitens von Menschen (Nein, nicht von KONZERNEN oder anderen KÜNSTLERN) entschuldigte sich vor wenigen Tagen der Band-Leader von U2 für diese Aktion und bezeichnete dies als Größenwahn usw.

    Seien wir uns ehrlich, in der heutigen Zeit wo jeder den € umdrehen muss um überleben zu können, wird so ein großartiges Geschenk nicht akzeptiert weil ein Riesenkonzern einfach Millionen € ausgibt um damit ebenso Millionen von Usern glücklich zu machen.

    Das Leben mit ständigen Neid ist einfach unfassbar!!

    Ich hoffe diese Zeilen regen zu einer guten Diskussion an, und lassen die Gesellschaft nachdenken!

  2. #2
    All4Phones

    U2 entschuldigt sich - Songs of Inncence Album von Apple

    Ich persönlich finde es ja irgendwie schade, dass sich Bono jetzt dafür auch noch bei der pöbelnden Masse entschuldigt. Da lobe ich mir doch Typen wie Uli Hoeneß, der es auch gerne mal "zahlenden Fans" ins Auge sagt, was Sache ist. Auch wenn ich Uli etwas arrogant finde, mag ich solche Charakter-Typen bombastisch gerne.

    Aber mal zurück zum Thema: Ich habe mich sehr über das Apple-iTunes-Geschenk gefreut und die U2 CD bzw. ein paar bestimmte Lieder darauf etliche Male gehört, dass die irische Rockgruppe nicht jedermanns Geschmack sein kann, sollte einem bewusst sein, jedoch geht es hier meiner Meinung um etwas anderes, genau was eben bereits von anonymus angesprochen wurde. In der heutigen Zeit ist einem anscheinend das beste nicht gut genug und die Erwartungshaltung von einigen Menschen geht leider in den Bereich der Selbstverständlichkeit über. Das ist leider kein guter Charakterzug der heutigen und auch leider sehr jungen Gesellschaft. Das wird defintiv auch noch schlimmer werden. Schade!

  3. #3
    elchi07
    Ich kann mich meinem Vorredner nur anschließen. Ich habe das U2-Album auch gerne heruntergeladen und meine Musiksammlung damit ausgebaut.

    Fast jeder hat irgendeine Rabattkarte - sei es PayBack, Deutschlandcard o.ä. - und meint, er bekommt etwas geschenkt. Stimmt aber nicht. Im Endeffekt zahlen wir alle dafür und die Daten, die gesammelt werden sind für die Wirtschaft viel wertvoller, als die vermeintlichen Rabatte, die dafür gegeben werden. Nur weil es Apple ist, wird da ein Faß aufgemacht. Und morgen wird die nächste Sau durchs Dorf getrieben.
    Ich denke es gibt wichtigere Probleme/Themen als die Aktion von Apple und U2. Vielleicht ist es aber auch nur der Neid von Nicht-Apple-Usern.

    Viele Grüße
    Roman

Ähnliche Handy Themen zu U2 entschuldigt sich wegen APPLE-DEAL!


  1. Apple Freak stellt sich vor!: Hi allerseits, es stellt sich vor: Der Apple Freak. ;) Wie der Name schon sagt, bin ich sehr an den Produkten mit dem abgebissenem Apfel interessiert...



  2. Apple holt sich Palm WebOS Entwickler: Die Firma Palm hatte Anfang letzten Jahres noch für Furore und Begeisterung in der Technik Welt gesorgt, nachdem sie das Palm Pre mitsamt des neuen...



  3. Black Friday: Heute lohnt sich das Apple Shoppen: Wer heute zum Black-Friday, dem Tag zum Thanksgiving in Amerika zu dem meist die ersten großen Weihnachtseinkäufe getätigt werden, zuschlägt, kann...



  4. Smartphone-Markt: RIM schiebt sich vor Apple auf Platz zwei: Android könnte Windows Mobile langsfristig überholen Der Smartphonemarkt hat auch im dritten Quartal 2009 zulegen können, wenn auch nur leicht....



  5. Suche Das hadnygame Deal or no Deal :D: Pls zum downloaden posten sage schonma danke =)


Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte