Apple veröffentlicht Sicherheitsupdate iOS 7.1.2


  1. #1
    anonymus

    Apple veröffentlicht Sicherheitsupdate iOS 7.1.2

    Apple hat nach dem erfolgreichen iOS 7.1.1 Jailbreak, gestern Abend das Sicherheitsupdate auf iOS 7.1.2 veröffentlicht!

    Name:  ios-7-1-2-changelog.jpg
Hits: 178
Größe:  29,1 KB

    Was sich alles unter iOS 7.1.2 (Changelog) geändert hat, erfahrt Ihr hier in einem kurzen Überblick:

    • Verbesserte Verbindung und Stabilität für iBeacon
    • Behebt einen Fehler bei der Datenübertragung bei Zubehör von Drittherstellern, wie z. B. Strichcodeleser
    • Behebt ein Problem mit der Datenschutzklasse von Mail-Anhängen


    Welche weiteren Sicherheitstechnischen Maßnahmen, Apple korrigiert und verbessert hat ist derzeit noch nicht bekannt.

    Apple wird die weiteren Verbesserungen und Fehler üblicherweise sehr rasch auf der Apple Support-Seite veröffentlichen.

    Eines ist bereits FIX: Der iOS 7.1.x Jailbreak via PANGU funktioniert auch noch unter iOS 7.1.2!

    Das Update könnt Ihr wie gewohnt direkt über iTunes, O-T-A (Over-the-Air Update ~30MB), oder manuell via iOS 7.1.2 IPSW DOWNLOAD (~1,5 GB) durchführen.

    Lg anonymus

  2. #2
    Randy Marsh
    Ich hab vorhin einen Artikel gefunden, der ein paar weitere Gefahren vom iPhone beschreibt, hier in diesem Artikel.
    Was sagt ihr dazu und habt ihr Tipps wie man sich dennoch davor schützen kann?
    Dass ich mein iPhone an einen anderen Mac oder PC anschließe kommt zwar relativ selten vor, aber man weiß ja nie...
    Kann man diese Sicherheitslücken gar nicht umgehen?

  3. #3
    anonymus

    iOS unsicher? - Sicherheitslücken vorhanden, dennoch sicherer als Android!

    Hallo Randy Marsh!

    Aufgrund des geschlossenen Betriebssystemes iOS sind diese Sicherheitslücken oder Schnüffler zwar vorhanden, können jedoch nicht so leicht in Angriff genommen werden wie ein offeneres Android OS!

    Die vorhandenen Sicherheitslücken werden jedoch wirklich zur Gefahr wenn man das iPhone mit einem Jailbreak ausstattet. Denn mit diesem Jailbreak enthebelt man dieses geschlossene OS und man erhält vollen Zugriff auf das iOS-System.

    Lg anonymus

  4. #4
    Randy Marsh
    Aber wenn du sagst, dass die vorhandenen Lücken aufgrund des geschlossenen Betriebssystems nicht so leicht in Angriff genommen werden können, das versteh ich im Sinne von behoben werden können, klingt das für mich auch nicht gerade besser

+ Antworten

Ähnliche Handy Themen zu Apple veröffentlicht Sicherheitsupdate iOS 7.1.2


  1. iOS Sicherheitsupdate veröffentlicht: iOS 7.0.6: Gestern Abend hat Apple ein sicherheitsrelevantes iOS Update veröffentlicht. Das iOS 7.0.6 Sicherheitsupdate behebt eine Lücke in der Überprüfung...



  2. Apple veröffentlicht iOS 7.0.5 für iPhone 5S, 5C: Apple hat heute iOS 7.0.5 für die iPhone Modelle iPhone 5S und iPhone 5C veröffentlicht! Laut Changelog soll das Update nur Fehlerbehebungen bzw....



  3. Apple veröffentlicht iOS 7.0.3: Wenige Augenblicke nach dem Ende des Apple iPad Events hat Apple iOS 7.0.3 für alle iOS Geräte veröffentlicht. Das Update beinhaltet sehr vielen...



  4. Apple veröffentlicht iOS 4.3.2: Heute Abend veröffentlichte Apple die neue Firmwareversion iOS 4.3.2! Hier gibt es den Changelog für euch: Behebt ein Problem, bei dem die...



  5. Microsoft veröffentlicht IE-Sicherheitsupdate: Acht Sicherheitslücken im Internet Explorer gestopft Microsoft hat heute Abend um 19 Uhr ein Sicherheits-Update für die verschiedenen Versionen...


Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte