Ihr habt keinen Windows oder MAC-Rechner, sondern vertraut auf das Linux-Betriebssystem und Ihr wollt iTunes installieren? Dann gibt es hier für euch die Anleitung wie Ihr iTunes auf einem Linux-Rechner installieren könnt.

  1. Folgende Befehle im Terminal ausführen:
    wget -q "http://deb.playonlinux.com/public.gpg" -O- | sudo apt-key add -
    sudo wget http://deb.playonlinux.com/playonlinux_trusty.list -O /etc/apt/sources.list.d/playonlinux.list

    sudo apt-get update

    sudo apt-get install playonlinux
  2. Laden Sie iTunes von hier herunter: Download iTunes 10.7 - OldApps.com
  3. Starte das zuvor installierte Programm PlayOnLinux
    Name:  01-playonlinux-ubuntu.png
Hits: 410
Größe:  12,0 KB
  4. Nun in der Symbolleiste auf "Installiere ein Programm" auswählen.
  5. Nun im Suchfeld nach "iTunes" suchen.
  6. Wähle nun iTunes aus, und klicke auf "Installieren"
  7. Führe nun die Installation ganz normal durch bis zum Zeitpunkt wo dich die Installation fragt, ob du iTunes zur Synchronisation mit einem USB-Gerät synchronisieren möchtest. Dort klickst du auf NEIN! - Ansonsten hat die weitere Installation eine Abweichung zu dieser Anleitung!
    Name:  04-itunes-synchronisieren.jpg
Hits: 420
Größe:  12,4 KB
  8. Im nächsten Schritt wirst du gefragt wo sich die Setup-Datei befindet. Mit "Durchsuchen" solltest du die iTunesSetup107.exe in dem zuvor ausgewählten Download-Ordner finden und diese auswählen.
  9. Nun sollte PlayOnLinux die Installation fertig stellen und das iTunes Setup erscheint. Führe nun die ganz normale iTunes Installation durch.
  10. Nach Abschluss der iTunes Installation wähle in PlayOnLinux iTunes aus und klicke auf ausführen
    Name:  14-itunes-playonlinux-wine.jpg
Hits: 408
Größe:  18,2 KB
  11. Das Öffnen von iTunes kann einige Zeit in Anspruch nehmen, keine Sorge. Nach erfolgreichen Start bekommt Ihr noch den Softwarelizenzvertrag zu sehen, den Ihr mit "Akzeptieren" weg klicken könnt.
  12. Nun erhaltet Ihr außerdem noch die Fehlermeldung das "iTunes nicht korrekt installiert werden konnte!" - Klickt ebenfalls auf OK!
  13. Vereinzelt kann auch noch eine Fehlermeldung der iTunes Library kommen, diese Meldung könnt Ihr ebenso ignorieren und mit OK weiterfahren - iTunes wird trotzdem gestartet!
  14. FERTIG!! Viel Spaß mit iTunes auf einem Linux-Rechner.

Lg anonymus