Seit mitte Februar bietet Apple auch für seine Dienste iMessage und Facetime die Zwei-Faktor-Authentifizierung an.
Wie Ihr diese erweiterte Sicherheitsoption für Facetime und iMessage aktivieren könnt werden wir Euch hier kurz erklären.

Name:  zweifaktor-309b6f1c1b3c23a4.jpeg
Hits: 144
Größe:  32,1 KB
Bild: Zwei-Faktor-Authentifizierung

Wer die Zwei-Faktor-Authentifizierung seiner Apple-ID noch nicht durchgeführt hat, sollte unbedingt die Seite https://appleid.apple.com/ im Browser öffnen und sich mit seiner Apple-ID anmelden.

Unter dem Punkt "Ihre Apple-ID verwalten" findet Ihr rechts den Titel "Zweistufige Bestätigung".

Um diese erweiterte Sicherheitsoption für die Apple ID aktivieren zu können, müsst Ihr nur noch auf den Button mit "Erste Schritte" klicken und Apple wird Euch durch die Einrichtung durchführen. (Weitere Informationen dazu findet Ihr unter der Apple KB HT201303)


ACHTUNG: Bitte notiert Euch unbedingt den Wiederherstellungsschlüssel, ansonsten ist die "Passwort vergessen" Funktion wertlos!!

Da wir davon ausgehen, dass Ihr Facetime und iMessage aktiviert habt, müsst Ihr dieses nach Abschluss der Zwei-Faktor-Authentifizierung Einrichtung noch einmal deaktivieren.
Nehmt nun Euer iPhone, iPad oder iPod zur Hand und öffnet das Einstellungs-Menü.
Hier wählt Ihr zuerst Nachrichten aus und deaktiviert iMessage, und bei Facetime dasselbe.


ACHTUNG: Bei der AKTIVIERUNG von iMessage und Facetime kann es zu unerwarteten SMS-Kosten kommen, da das iPhone eine SMS an einen irländischen Server sendet um eine Bestätigung seitens Apple zu erhalten!

Name:  ae4891ff2b7099fe.jpg
Hits: 163
Größe:  7,6 KB

Damit die FT und iMessage Reaktivierung einwandfrei funktioniert, empfehle ich Euch zuerst Facetime wieder zu aktivieren. Bei der Reaktivierung von Facetime solltet Ihr nun eine Benachrichtigung bekommen, dass Ihr das Gerät mittels der Zwei-Faktor-Authentifizierung aktivieren müsst. Nach bestätigen dieser, wird Facetime reaktiviert. Anschließend noch iMessage mit demselben Durchgang aktivieren.

Glückwunsch, Ihr habt nun Facetime und iMessage mittels der Zwei-Faktor-Authentifizierung gesichert.

Lg anonymus