Wer seine Apps auf dem iPhone ständig aktuell halten möchte, für den gibt es entweder die Möglichkeit, diese völlig automatisch aktualisieren zu lassen oder diese einzeln via manueller Ausführung zu Updaten. Wie beide Varianten funktionieren oder wie ihr die automatischen Updates deaktivieren könnt, falls ihr diesen Software-Zugriff nicht wünscht, zeigen wir euch in dieser kleinen Anleitung.

Wer seine Apps nicht automatisch aktualisiert, sieht anhand des App-Store Icons mit dem kleinen roten Punkt mit einer Zahl oben rechts, ob oder wieviele Updates für eure Applikationen zur Verfügung stehen. Und damit kommen wir auch schon zur ersten Möglichkeit, seine Programme auf dem iPhone aktuell zu halten.

Name:  iphone-apps-updaten 001.PNG
Hits: 218
Größe:  22,5 KB

1. iPhone Apps manuell im App-Store aktualisieren

  • Klickt auf das Icon "App Store" auf eurem Homescreen und wählt in der unteren Tableiste ganz rechts den Reiter "Updates" aus.

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	iphone-apps-updaten 002.PNG 
Hits:	80 
Größe:	6,7 KB 
ID:	51044

  • Nun wird werden euch die ganzen Applikationen angezeigt, für diese ein neues Update zur Verfügung steht.

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	iphone-apps-updaten 003.PNG 
Hits:	145 
Größe:	71,9 KB 
ID:	51042

  • Nachfolgend könnt ihr entweder oben rechts einfach alle Apps aktualisieren, geht dazu einfach auf "Alle aktualisieren" oder falls ihr nur bestimmte Apps aktuell halten wollt, einfach hinter der jeweiligen Anwendung auf "Update" klicken.


2. Apps automatisch updaten aktivieren/deaktivieren

  • Um die automatischen Update-Vorgänge im iPhone zu verwalten geht einfach auf Einstellungen --> iTunes & App Store --> Automatische Downloads.

Name:  iphone-apps-updaten 004.PNG
Hits: 308
Größe:  43,0 KB

  • Nun könnt ihr bei Apps einfach den Regler aktivieren und eure Apps werden automatisch einem Update unterzogen und das für immer ohne das ihr nochmals eine App manuell aktualisieren müsst. Falls ihr dies nicht wünscht, schiebt den Regler einfach wieder nach links, um die automatischen App-Updates zu deaktivieren.

Wir hoffen, euch hat diese kleine Anleitung weitergeholfen. Über ein kleines Feedback oder Dankeschön in diesem Thread würden wir uns natürlich sehr freuen.

Viele Grüße,
All4Phones