In dieser Anleitung erklären wir Euch, wie Ihr erfolgreich einen iPhone (3GS, 4, iPod Touch 4G) untethered Jailbreak für iOS 6.1.3 - 6.1.5 durchführt.

Name:  iphone3gs-untethered-iOS613-jailbreak.png
Hits: 107
Größe:  176,5 KB

Notwendige Daten für den iOS 6.1.3 untethered Jailbreak:

WICHTIG: Erstellt vor dem Jailbreak-Vorgang ein Backup via iTunes, damit keine Daten verloren gehen.

SCHRITT-FÜR-SCHRITT iOS 6.1.3 "Tethered" Jailbreak Anleitung:
  1. Entfernt als ersten Schritt die Passcodesperre auf dem iPhone
  2. Verbinde das iPhone mit dem PC und schließe gegebenenfalls iTunes.
  3. Öffne redsn0w (bei Windows als Administrator - rechte Maustaste - Einstellungen - Kompatibilität - Programm als Administrator ausführen)
  4. Klickt nun auf den Punkt Extras Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	redsn0w0.9.15b3-ios-6.1.3-untethered-jailbreak-extras.jpg 
Hits:	99 
Größe:	43,4 KB 
ID:	50348
  5. Wähle nun "Select IPSW" und sucht nach der zuvor gedownloadeten iOS 6.0 Firmware auf dem Rechner und wählt diese aus. Nach Abschluss diesen Vorganges auf "Back" gehen.
  6. Anschließend wählt Ihr den Punkt "Jailbreak" noch aus
  7. Im nächsten Fenster müsst Ihr unbedingt den Hacken bei "Install Cydia" setzen.
  8. Mit einem Klick auf "Next" findet Ihr eine Anleitung wie Ihr Euer Gerät in den DFU Mode bekommt. Befolgt diese Anleitung Schritt-für-Schritt. Nach erfolgreichem durchführen ist Euer iPhone nun im DFU Mode und redsn0w beginnt automatisch die notwendigen Datenübertragungen für den JB vorzubereiten.
  9. Nach einer kurzen Zeit müsste der Jailbreak abgeschlossen sein, und Euer iPhone müsste sich neustarten.
  10. Da es bis jetzt nur ein "tethered Jailbreak" war müsst Ihr das iPhone mit einem tethered Boot via redsn0w neu starten.

    VIDEO-ANLEITUNG:
    Wie, Tethered Boot via redsn0w?


    -
    Verbinde das iPhone erneut mit dem Computer
    - Starte redsn0w, und wähle wie oben beschrieben nochmalig die iOS 6.0 Firmware Datei aus
    - Anschließend wählt Ihr "Just Boot" aus und versetzt erneut das iPhone in den DFU-Modus
    - Nun führt redsn0w automatisch den "tethered Boot" aus. Auf dem Display sollte nun eine Ananas erscheinen. Sobald der Bootvorgang abgeschlossen ist, hab Ihr es geschafft und könnt nun zur iOS 6.1.3 untethered Jailbreak-Anleitung fortfahren

VORAUSSETZUNG "Untethered iOS 6.1.3 Jailbreak":
  • iPhone mit tethered Jailbreak via redsn0w oder sn0wbreeze
  • Installiertes Cydia auf Eurem iPhone, iPod.

SCHRITT-FÜR-SCHRITT ANLEITUNG Untethered iOS 6.1.3 Jailbreak:
Nach erfolgreichem iOS 6.1.3 - 6.1.5 tethered Jailbreak könnt Ihr nun via Cydia Package von ih8sn0w einen untethered Jailbreak für Euer iPhone 3GS, iPhone 4 und iPod Touch 4. Generation durchführen.

  1. Öffne Cydia
  2. Klicke auf den Menüpunkt "Änderungen" im Footer
  3. Wähle nun im linken Head-Bereich den Aktualisieren-Button
  4. Nach Abschluß der Aktualisierung der Cydia Pakete, sucht nach dem Cydia Package "p0sixspwn" (Das Zeichen 0 ist die Zahl 0!!)
  5. Wenn Ihr das Package gefunden habt, installiert dieses Package.
  6. Nach Abschluss der Installation ist Euer iPhone 3GS, iPhone 4 bzw. iPod Touch 4. Generation erfolgreich unter iOS 6.1.3 untethered gejailbreakt.

WICHTIGE ANMERKUNGEN:
  • Der Entwickler iH8sn0w wird diesen untethered Jailbreak bald in sn0wbreeze integrieren.
  • Unter iPhone 4 können noch Probleme mit dem untethered Jailbreak für iOS 6.1.3 auftreten (BootLoop) - iH8sn0w hat dazu folgende Lösung veröffentlicht:
    (Die neuesten Updates zu den Problemlösungen findet Ihr hier)

iPhone 4 (GSM) bootloop fix:
1) Download diese Java runtime binary of msftguy's SSH RD Creator.
2) Bringe dein iPhone 4 in den DFU Mode und warte bis der Aufruf kommt zum Verbinden mit localhost:2022
- Solltest du diese Anleitung via MAC benutzen, verwende den Terminal und gebe "ssh root@localhost -p 2022" ein.
- Auf einem Windows-PC verwende PuTTY and gebe localhost in Hostname, und 2022 unter Port ein.
4) Als Logindaten gebt Ihr als Username "root" (Ohne ") ein. PW: alpine (Außer Ihr habt das Standard Passwort geändert)
6) Kopiert, und fügt diese Kommandozeilen in das Befehl-Feld:
while [ ! -d /mnt2/mobile ]; do mount.sh; done; printf '\xD3\x8E\x95\xD4\x44\x47\x32\x2E\xA1\x5F\x9F\x9B\ xE7\xE8\x8F\xDC' | dd of=/mnt2/untether/untether bs=1 seek=1120 conv=notrunc; printf '\x00' | dd of=/mnt2/untether/untether bs=1 seek=27099 conv=notrunc; nvram auto-boot=true; sync; reboot;
7) Drückt nun ENTER. Nun müsste auch Euer iPhone 4 erfolgreich mit einem iOS 6.1.3 untethered Jailbreak funktionieren.

Methode 2:

1) Download dieses Tar Packages
2) Öffne redsn0w
3) Wählt die gedownloadete iOS 6.0 Firmware für das iPhone 4 ausSelect the 6.0 IPSW for the iPhone 4.
4) Anschließend "Back" Button betätigen und auf Jailbreak klicken
5) Name:  redsn0w-0915b3-install-custom-bundle-for-iphone-4-ios-6.1.3-untethered-jailbreak.jpg
Hits: 101
Größe:  6,5 KB
Folge den Anweisungen bis Ihr zu diesem Bildschirm gekommen seit, und wählt "Install Custom bundle" aus
6) Wähle nun das gedownloadete TAR Package aus.
7) Klicke nun auf "Next"
9) Nach einem Neustart des iPhone 4 sollte alles wieder problemlos laufen.

INFO: An dieser Stelle möchten wir noch darauf hinweisen, das die Ausführung dieser Anleitung auf eigene Gefahr geschieht, da durch falsche Handhabung Daten gelöscht bzw. das Gerät beschädigt werden kann. Aus diesem Grund übernehme ich (anonymus) sowie All4Phones.de keine Haftung für eventuell entstehende Schäden.