Dank dem neu veröffentlichten "iReb Tool" können div. Wiederherstellungsfehler die beim aufspielen einer Customfirmware auftreten, behoben werden.

Name:  ireb_all4phones.png
Hits: 5839
Größe:  55,2 KB
Die neue Version iREB unterstützt nun iOS 3.x.x - iOS 6.1.2
Folgende iDevices werden von iREB V4.0.x/4.1 Release 2 unterstützt:

  • iPhone 2G
  • iPhone 3G
  • iPhone 3Gs (alt & neue Bootrom)
  • iPhone 4
  • iPhone 5
  • iPod Touch 1G
  • iPod Touch 2G (MB & MC)
  • iPod Touch 3G
  • iPod Touch 4
  • iPod Touch 5
  • iPad
  • Apple TV 2

Bei einem Wiederherstellungsvorgang werden folgende Fehler übergangen:

  • 1600
  • 1601
  • 1602
  • 1603
  • 1604

Schritt-für-Schritt Anleitung:

  1. Starten Sie iTunes 10.x
  2. Verbinden Sie ihr iDevice mit den PC und bringen Sie Ihr iDevice in den DFU-Modus
    - Drücken und halten Sie gleichzeitig die Power- und Hometaste
    - Nach 10 Sekunden die Powertaste loslassen und die Hometaste weiter gedrückt halten
    - Hometaste
    so lange noch gedrückt halten, bis iTunes das iDevice in Wiederherstellungsmodus
    erkennt.
  3. Schließen Sie nun iTunes und starten das Tool iREB.
  4. Wählen Sie ihr iDevice aus und warten Sie bis der Bildschirm des iDevices rot oder weiß wird.
  5. Nun starten Sie iTunes und klicken mit gedrückter Shifttaste auf Wiederherstellen und wählen anschließend Ihre Customfirmware aus.
  6. Nun sollte bei dem Wiederherstellungsprozess kein Fehler mehr auftreten.