Unglaubliche Verkaufszahlen - Innerhalb 3 Tagen wurden 9 Millionen iPhones verkauft!


  1. #1
    anonymus

    Unglaubliche Verkaufszahlen - Innerhalb 3 Tagen wurden 9 Millionen iPhones verkauft!

    Nun dürften auch die Analysten und die Aktie von Apple nach oben zeigen und die Hände klatschen lassen.
    Apple hat die Verkaufszahlen der ersten drei Tage nach Verkaufsstart des iPhone 5S und iPhone 5C bekannt gegeben.

    Leider hatte Apple bei der Bekanntgabe darauf verzichtet diese Zahl noch genauer zu definieren, wie viele iPhone 5S und iPhone 5C tatsächlich einzeln verkauft werden.

    Apple verkaufte innerhalb der ersten drei Tage insgesamt 9 Millionen Geräte. Letztes Jahr waren es hingegen "nur" 5 Millionen Geräte!

    Samsung zum Beispiel hat erst nach einem Zeitraum von mehr als 30 Tagen die 10 Millionen Verkausmarke mit dem Samsung Galaxy S4 erreicht.

    Abschließend noch ein Zitat von Tim Cook zum erfolgreichen Verkaufsstart des iPhone 5S und iPhone 5C:

    "The demand for the new iPhones has been incredible, and while we’ve sold out of our initial supply of iPhone 5s, stores continue to receive new iPhone shipments regularly. We appreciate everyone’s patience and are working hard to build enough new iPhones for everyone."
    Lg anonymus

  2. #2
    anonymus

    Fälscht Apple die Verkaufszahlen von iPhone 5S und iPhone 5C

    Eine schon fast unglaubliche Zahl von 9 Millionen Geräteverkäufen innerhalb von nur drei Tagen. Nun tauchen vermehrt die ersten Meldungen von Analysten auf, das der Verdacht besteht Apple verschönere bzw. verfälscht "zum ersten Mal in der Geschichte des iPhone" die Verkaufszahlen der neuen iPhone Modelle!

    Name:  iphone5s-apple-keynote-presantation.png
Hits: 43
Größe:  70,9 KBName:  iphone5c-apple-keynote-presantation.png
Hits: 40
Größe:  62,5 KB

    Dies ist eine sehr schwere Anschuldigung gegenüber Apple.

    Gene Munster behauptet weiter, dass Apple nur die Produktionszahlen bekannt gegeben hat anstatt der korrekten Verkaufszahlen für iPhone 5S und iPhone 5C.

    Laut Munster soll Apple nur 9 Millionen Geräte in Produktion gegeben haben und tatsächlich nur 5,5 Millionen Geräte innerhalb den ersten 3 Tagen verkauft haben.
    Belegen kann dies Munster jedoch nicht.

    Es bleibt nun abzuwarten bis Apple wieder die Quartalszahlen bekannt gibt um eine Hochrechnung anstellen zu können.

    Was haltet Ihr von dieser Anschuldigung an Apple? Meint Ihr Apple hat an den Verkaufszahlen getrickst?

    Lg anonymus

Ähnliche Handy Themen zu Unglaubliche Verkaufszahlen - Innerhalb 3 Tagen wurden 9 Millionen iPhones verkauft!


  1. Wie kann ich eMails, die auf mein 360 geschickt wurden, woanders lesen?: Hab ein Problem... Ich habe für mein 360 ja ne eigene e-mail-adresse. Leider bekomme ich das Handy jetzt nicht mehr an und wollte fragen, ob hier...



  2. Iphone 3G 8GB hängt seit tagen: Hallo leute, habe seit zwei tagen folgendes problem mit meinem iphone. Vor zwei tagen hat es sich einfach ausgeschaltet, und auf nichts mehr...



  3. Prepaid Telefonate innerhalb der EU: Zweiter Versuch meine Frage zu posten, glaube beim ersten Mal hab ich mich in der Kategorie vertan. Es geht noch immer darum, dass ich in den...



  4. Windows Phone 7: Erst 2 Millionen Smartphones verkauft!: Die neuesten Verkaufszahlen von Microsofts Smartphone-Betriebssystem "Windows Phone 7" geben leider keinen Grund zur Freude, es wurden nämlich bis...



  5. Samsung verkauft 50 Millionen Touchscreen-Handys: S3650 Corby ging bereits drei Millionen mal über die Ladentheken Der Elektronikhersteller Samsung hat mit seinen Verkaufszahlen von...


Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte