Erst vor kurzem präsentierte der Smartphone Produzent Huawei das Honor 6, dieses viel Ausstattung zu einem kleinen Preis bietet. Jetzt legen die Chinesen mit dem neuen Honor 6 Plus jedoch noch eine Schippe nach. Das Gerät wird für 260.- Euro (mit LTE 320.- Euro) in China auf den Markt kommen. Wann das Handy jedoch in Deutschland erscheinen wird, ist leider bis jetzt noch unklar.

Das besondere am Huawei Honor 6 Plus ist die Tatsache, dass es sogar kugelsicher ist. D.h. dem Gerät kann nicht einmal ein Schuss von einer Pistole etwas anhaben. Wieso die Chinesen jedoch auf so ein Feature setzen, ist zumindest uns unklar. Um dies zu erreichen, wurden beim Gehäuse bei der Produktion gleich 6 Metallschichten übereinander gelegt.

Name:  huawei-honor-6-plus.jpg
Hits: 142
Größe:  102,4 KB

Huawei Honor 6 Plus: Kugelsicheres Handy mit Dual-Kamera

Auch bei der Ausstattung ändern sich diverse Details im Gegensatz zum kleinen Bruder, dem "normalen" Honor 6. Zum einen gibt es hierbei gleich ein 5,5 Zoll großes Display, die Auflösung mit 1920x1080 Pixel bleibt jedoch gleich. Unter der Haube verrichtet ein 1,8 GHz starker Octa-Core Prozessor seine Arbeit, also auch hier eine kleine Leistungssteigerung von 0,1 GHz.Für Apps, Spiele, Bilder oder anderweitige Dateien stehen auf dem Gerät 32 GB Speicherplatz zur Verfügung, diese sich jedoch aber auch mit einer Micro-SD Karte problemlos erweitern lassen. Sehr positiv ist auch wieder der große Akku zu erwähnen, der mit 3600 mAh gleich 500 mAh mehr bietet, als im Honor 6. Hier können sich größere Hersteller in der Branche wie Apple oder Samsung gehörig eine Scheibe abschneiden, dessen Geräte meist nur wenige Stunden laufen, bevor dieser wieder an das Ladekabel angeschlossen werden müssen.

Eine weitere Besonderheit des Honor 6 Plus ist die integrierte Dual-Kamera auf der Rückseite, dessen Auflösung jeweils 13-Megapixel beträgt. Die Anbringung von gleich zwei Kameras bringt Vorteile bei der Blendeneinstellung. Desweiteren kann man im Huawei Honor 6 Plus gleich 2 verschiedene Simkarten einschieben (Dual-Sim).