HTC One M7 erhält Android 5 Update

Besitzer des HTC One der ersten Generation (M7) haben nun allen Grund zur Freude. Warum? HTC bringt das neue Android 5.0.2 Lollipop Update auf das allererste One-Smartphone.

Damit haben wohl einige Eigentümer des ersten HTC One Smartphones nichtmehr gerechnet: Während das nagelneue HTC One M9 in den Startlöchern steht, erhält der alte Dauerläufe nochmal ein aktuelles Android-Update als 751 MB großen Software-Download zur Verfügung gestellt. Betroffen sind alle Kunden aus Deutschland sowie auch Österreich, die sich über die Aktualisierung nun freuen dürfen. Dabei wird das Rollout erst für Telekom, Vodafone oder Branding-Freie Geräte über die Bühne gehen. Andere Provider werden sicherlich etwas später nachziehen.

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	htc-one-m7-android-lollipop-5.png 
Hits:	201 
Größe:	163,7 KB 
ID:	51346

Auch das HTC One M8 erhält Android 5.0 Lollipop Update

Während es beim One M7 Modell noch nicht ganz klar war, ob ein Update auf die neue Android-Version erfolgen wird, war es beim One M8 hingegen bereits klar, die neue Firmware-Version ist für das M8 mit 780 MB etwas größer. Sollten Sie mit beiden Geräten noch kein automatisches Update auf dem Smartphone erhalten haben, können Sie ganz einfach unter Einstellungen --> Info --> Software-Updates eine manuelle Anfrage starten, danach beginnt der Update-Prozess.