Gute Nachrichten für Custom-ROM Freunde. Wem die neue HTC Sense Oberfläche seines HTC ONE auf Dauer zu langweilig wird oder er damit nicht so gut zurecht kommt, für den gibt es jetzt gute Neuigkeiten. Die bereits sehr beliebte ROM Cyanogen Mod ist nun in der Version 10.1 (Nightly Version BETA) erschienen und kann heruntergeladen werden.

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	cyanogen-mod-htc-one.jpg 
Hits:	238 
Größe:	41,6 KB 
ID:	49857

Das besondere an dieser ROM ist, dass es auf Android 4.2.2 basiert, auf dem HTC ONE ist jedoch noch die Version 4.1.2 installiert und man kann somit schonmal ein Auge auf die nächste Version werfen und einige neue Funktionen damit testen.

Warnung vor Bugs auf der Beta-Version von Cyanogen Mod

Wie bereits erwähnt, handelt es sich beim CyanogenMod 10.1 für das HTC ONE noch um eine Beta-Version, d.h. dass dieses Programm noch nicht fertig Entwickelt wurde und man es bereits im voraus testen und installieren kann, jedoch treten laut Aussagen von anderen Usern Bugs auf, die das Gerät vereinzelt Abstürzen lassen. Manche User klagen desweiteren über schlechten Empfang und falschen WLAN-Einstellungen. Eine Installation ist also nur für absolute Geeks gedacht, die immer auf den neuesten Stand sein möchten.

Den Cyanogen Mod 10.1 könnt Ihr euch sicher von CHIP.de unter CyanogenMod 10.1 für HTC One - Download - CHIP Handy Welt für euer HTC ONE downloaden. Bedenkt bitte, dass das Smartphone vorher gerootet sein muss.