So können Anfänger Pokemon Go 1 Stunde ohne mobiles Internet spielen

Der Trend um das neue Pokemon Go scheint bis dato ungebrochen zu sein und auch uns hat die Welt der Pokemon´s in seinen Bann gezogen. Es gibt jedoch auch viele Spieler, die keinen Datenvertrag besitzen und entsprechend auch kein mobiles Internet mit ihrem Smartphone haben. Es gibt jedoch einen kleinen Trick, wie ihr immerhin 60 Minuten Pokemons fangen könnt und das Spiel so immerhin ein wenig testen könnt.

So ganz ohne Internet geht es dann doch nicht, da man nämlich WLAN benötigt. Das sollte allerdings jeder besitzen heutzutage. Das Problem bei Pokemon Go ist auch noch, dass man in Landgebieten bzw. ländlichen Gegenden fast keine Spawn-Rate der Pokemons hat, da man sich nicht sehr weit vom Router weg bewegen kann ehe die Verbindung abbricht. Der Trick ist dabei das Item Rauch, wir erklären, wie es funktioniert und wie ihr dieses Item richtig aktiviert.

Name:  pokemon-go-rauch.png
Hits: 165
Größe:  113,4 KB

Pokemon Go: Mit dem Item Rauch ohne Internet offline spielen

Jeder der sich Pokemon Go kostenlos auf sein Handy installiert, erhält zu Beginn in seinen Item-Rucksack 2x den Gegenstand Rauch. Dieses Item sorgt dafür, dass wilde Pokemons in seinen Bereich gelockt werden und zwar für ganze 30 Minuten. Uns war es so möglich, in einer ländlichen Gegend nur via WLAN zum Beispiel 8 Pokemons zu fangen. Eine bessere Spawnrate erzielt man mit Rauch natürlich, wenn man sich aktiv bewegt.

Um Rauch zu aktivieren, klickt ihr auf den Pokeball unten in der Mitte und wählt anschließend rechts Items aus. Nun seht ihr in euren Rucksack Rauch, klickt darauf. Erscheint das item auf der GPS Karte, muss man nochmals mit dem Finger darauf klicken, um es letztendlich zu aktivieren. Viele machen hier den Fehler, dass sie das vergessen und so Rauch nicht richtig aktivieren können.

Name:  pokemon-go-rauch-2.png
Hits: 165
Größe:  180,7 KB
Bild: Ist Rauch ausgewählt, muss es nochmals mit einem Klick aktiviert werden

Name:  pokemon-go-rauch-3.png
Hits: 266
Größe:  262,4 KB

Ist Rauch richtig aktiviert worden, erscheint auf der Google Maps Karte ein Rosa Rauch, der Euch für jeweils für 30 Minuten umgibt. Nun ist der Spawn für Pokemons um euer Haus deutlich erhöht und nach einiger Zeit dürfte auch schon das erste Pokemon an eurer Haustüre klingeln.

Um übrigens mehr Pokemon Go Rauch zu finden, ist es nötig, vom Spieler-Level aufzusteigen oder dieses Item teuer im Shop zu kaufen (Pro Stück werden ca. 80 Euro-Cent fällig). Ihr seht also, dass Rauch ziemlich RAR gesät ist, es sollte also mit bedacht eingesetzt werden.