WhatsApp verschlüsselt ab sofort alle empfangenen und gesendeten Nachrichten, Fotos und Videos zwischen Euch und Euren Freunden.

Seit dem letzten Update von WhatsApp erscheint die Meldung "Nachrichten, die Sie in diesem Chat senden, sowie Anrufe, sind jetzt mit Ende-zu-Ende-Verschlüsselung geschützt.",welche viele Nutzer derzeit eher verunsichert, als Ihnen ein sicheres Gefühl zu geben.
Aber keine Angst, diese Meldung bestätigt nur, dass ab sofort keine Behörde oder unbefugte Dritte Person den Chatverlauf von WhatsApp mitlesen kann.

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	whatsapp-ende-zu-ende-verschluesselung.png 
Hits:	89 
Größe:	66,7 KB 
ID:	52551

Welche Voraussetzungen müssen für einen sicheren und verschlüsselten Nachrichtenverlauf erfüllt werden?

Alle beiden Chatpartner / Gruppenmitglieder müssen die neueste WhatsApp Version aus dem jeweiligen AppStore geladen und installiert haben. Das war alles!

Wirkt sich die Verschlüsselung von WhatsApp Nachrichten & Fotos auf das Datenvolumen aus?

Wahrscheinlich. Eine genaue Analyse konnte aufgrund der zu kurzen Verfügbarkeit noch nicht getätigt werden.

Können Behörden wie z.B. das FBI, trotz der Ende-zu-Ende Verschlüsselung dennoch auf vertrauliche Nachrichten, Fotos und Videos zugreifen?

Ein vorsichtiges NEIN! Wir wissen nicht welche Mittel und Know-How diesen Behörden zur Verfügung steht, aber grundsätzlich sollten eure Nachrichten, Fotos und Videos nicht mehr nachvollziehbar sein!

Kann ich die verschlüsselte Verbindung mit meinen Kontakten überprüfen?

Ja, dies kannst du in den WhatsApp Kontaktinfos unter "Verschlüsselung" via QR-Code oder mittels Vergleichen des Zahlencodes überprüfen.

Offizielle FAQ von WhatsApp zum Thema Ende-zu-Ende Verschlüsselung: https://goo.gl/VTOlzn

LG anonymus