Hallo,

jahrelang nutze ich jetzt schon eine Prepaid-Karte neben meinen Vertrag und bisher habe ich mein Guthaben immer auf eher umständlicheren Umwegen aufgeladen. Zum einen musste ich dafür etwa an die Tankstelle gehen oder an einen Bankautomaten. Jetzt nach gefühlten 337 Jahren habe ich endlich entdeckt, dass die Sparkasse auch online einen eigenen Dienst bereitstellt, um sein Handy aufladen zu können und zwar ganz unkompliziert.

Wer also ein Konto bei der Sparkasse haben sollte und sich bisher auch immer umständlich eine neue Karte für das aufladen seines Guthabens kaufen musste, für den erstelle ich hier mal eine kleine Anleitung. Sehr wahrscheinlich klappt das übrigens auch mit vielen anderen Banken, also die Augen mal im Online Banking offen halten.

Handy mit Sparkassen Online-Banking aufladen, so geht´s

Loggt euch ganz normal bei eurer jeweiligen Sparkassen-Online-Filiale ein und klickt danach unten rechts auf "Handy aufladen".

Name:  handy-bei-der-sparkasse-online-aufladen.jpg
Hits: 12
Größe:  54,7 KB

Auf der nächsten Seite klickt ihr dann ganz einfach auf "Online aufladen" und ihr werdet dann auf eine Seite geleitet, die wie eine herkömmliche Überweisung aussieht.

Name:  prepaid-karte-online-aufladen-bei-der-sparkasse.jpg
Hits: 12
Größe:  78,6 KB

Im oberen Feld tippt ihr eure komplette Handynummer ein und bestätigt diese in der unten Zeile durch eine erneute Eingabe. Nun gebt ihr einfach noch den Handy-Inhaber ein (Ihr könnt übrigens auch mit euren Konto das Handy einer anderen Person aufladen) und wählt euren Mobilfunk-Betreiber aus. Bei der Sparkasse kann man sein Handy mit den Providern Telekom, Vodafone, E-Plus, O2, congstar, blau oder o.tel.o aufladen.

Sind alle Eingaben erledigt, klickt einfach auf "Weiter" und gebt im nächsten Schritt eure Tan zur Sicherheitsüberprüfung ein. Das war es auch schon. Innerhalb weniger Sekunden ist euer Handy aufgeladen. Mit der Tastenkombination *100# könnt ihr dann auch gleich euer Handy Guthaben abfragen.

MFG;
Mobilfunker