[SICHERHEIT] TLS - Freak Bug - Browser-Sicherheitslücke


  1. #1
    anonymus

    [SICHERHEIT] TLS - Freak Bug - Browser-Sicherheitslücke

    Vor wenigen Tagen wurde bekannt, dass der sogenannte "FREAK-EXPLOIT", eine Sicherheitslücke in allen Standard-Browser Systemen von Android und iOS vorhanden ist und daher DRINGEND eine Alternative ins Auge gefasst werden sollte.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	lock-icon-signifying-encrypted-internet-connection-seen-internet-explorer-browser.jpg 
Hits:	67 
Größe:	229,9 KB 
ID:	51370

    Die Schwachstelle richtet sich auf eine Backdoor im weltweit verwendeten SSL-/TSL-Kryptoverfahren, das vor einigen Jahren von der US-Regierung eingeführt wurde.

    Aber nicht nur mobile Browser sind vom Freak-Bug betroffen, sondern auch ganz normale Webbrowser für den Desktop-PC wie z.B. der Internet Explorer, Safari usw.!

    Microsoft hat dieses Sicherheitsleck bereits bestätigt und arbeite an einer Behebung des Freak-Bugs. Wann dieser jedoch für den IE veröffentlicht wird, ist noch nicht bekannt.
    (NACHTRAG: Microsoft hat mit dem Patchday das notwendige Sicherheitsupdate für IE veröffentlicht! Somit ist auch IE ab sofort wieder sicher, vorausgesetzt Ihr installiert das Update!! )

    Apple dürfte in der kommenden Woche ein Safari Update zur Schließung der Lücke veröffentlichen.
    (NACHTRAG: Apple hat gestern iOS 8.2 veröffentlicht! Seit iOS 8.2 wurde auch die Sicherheitslücke im Safari-Browser für iOS geschlossen! Ein Update auf iOS 8.2 wird empfohlen!)

    Die als "Sicher" eingestuften Webbrowser sind derzeit Google Chrome (bereits Update bereitgestellt!) und Firefox 36.x.

    Wie kann ich überprüfen ob mein Browser sicher ist vor dem Freak Exploit?

    Es gibt einen Freak-Attack-Check für Euren Browser unter folgender Adresse:
    TLS Freak Attack: Client Check - Web-App - CHIP

    Welche Alternativen Web-Browser gibt es für mein Smartphone?
    Firefox für Android
    Google Chrome für Android
    Google Chrome für iOS

    Lg anonymus
    Geändert von anonymus (11.03.2015 um 15:16 Uhr) Grund: [UPDATE] Microsoft IE, Apple iOS -> Sicherheitslücke geschlossen!

  2. #2
    DanielNL09
    Ich wette, dass es genügend Dinge gibt, die keiner weiß, die deutlich größere Lücken darstellen Und jeder denkt, man wäre sicher unterwegs Aber gut, dass es immer wieder Sachen gibt, die auffliegen und dann behoben werden können

+ Antworten

Ähnliche Handy Themen zu [SICHERHEIT] TLS - Freak Bug - Browser-Sicherheitslücke


  1. Smartphone Sicherheit: Sicherheitseinstellungen für mobile Endgeräte: Der Trend zu mehr Sicherheit auf den mobilen Geräten wächst ständig. Nur wie kann ich mein Smartphone vor unbefugten Zugriffen schützen? 50509 ...



  2. Neue WhatsApp-Backup Sicherheitslücke: Das Heise-Team hat herausgefunden, das WhatsApp die Bacups unverschlüsselt in der iCloud ablegt, und somit eine weitere Sicherheitslücke für...



  3. Sicherheitslücke geschlossen: Apple veröffentlicht iOS 7.0.2: 50150 Vor wenigen Tagen brachte ein YouTube Video ziemliches Aufsehen in die Apple und iOS Community! Dieses Video zeigt, wie man den...



  4. iPhone 5S Touch ID - Fingerabdrucksensor - Sicherheitslücke: Kaum wurden die ersten iPhone 5S Modelle verkauft, wurde der schon im vor hinein von Datenschutzrechtebeauftragten heiß diskutierte...



  5. Apple Freak stellt sich vor!: Hi allerseits, es stellt sich vor: Der Apple Freak. ;) Wie der Name schon sagt, bin ich sehr an den Produkten mit dem abgebissenem Apfel interessiert...


Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

tls bug

firefox ios

Stichworte