Für das Jahr 2013 wurde ein reger Zuwachs der Umsätze durch SMS und MMS erwartet.

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	sms-umsatz-prognose-2013.jpg 
Hits:	72 
Größe:	98,3 KB 
ID:	50267

Einer aktuellen Prognose nach, soll die Anzahl der versendeten SMS und MMS um 12,7% sinken. Der Grund dafür dürften die angebotenen Flatrates der Netzbetreiber sein. Weiters nutzen viele User demnach Alternativen wie z.B. WhatsApp, iMessage, Facebook & Co.

Deshalb ist auch davon auszugehen, das der Umsatz durch Short Messaging Service in den kommenden Jahren weiter sehr stark sinken wird.

Über welchen Dienst versendet Ihr eure Nachrichten? Welche Alternative zu SMS bevorzugt Ihr? Was haltet Ihr vom Rückgang der Umsätze durch SMS /MMS (zeitgemäß)? Ist das SMS System veraltet? Wie seht Ihr die Zukunft von SMS /MMS?

Lg anonymus