Apps für Kinder und Jugendliche


  1. #1
    Birgit.S

    Apps für Kinder und Jugendliche

    Hallo, ich habe 2 Kinder, eines im Alter von 7 Jahren und eines ist 12 Jahre. Beide haben bereits ein Handy für Notfälle, jedoch sind beide technisch sehr verspielt und laden sich auch Apps auf ihr Smartphone herunter, wie ich letztens beim durchsehen eines der Handys bemerkt habe. Meinen Sohn habe ich dabei ertappt, wie er sich ein ziemlich gewalt tätiges Spiel für sein Handy heruntergeladen hatte, dies ist natürlich für mich ein absolutes No-Go, da ich meine Kinder ohne gewaltzeigende Medien erziehen möchte!

    Nun stellt sich für mich die Frage, was ich machen soll und ob es eine Download-Sperre für Handys oder moderne Smartphones gibt? Kann man sich auch spezielle Handy-Apps für Kinder aus den Stores herunterladen, bei denen die Kinder sogar noch etwas lernen können?

    Wie ergeht es euch mit euren Kindern und deren Handys & Smartphones?

    Danke für euren Rat,
    Birgit

  2. #2
    Sweet Devil
    Hallo Birgit.S,

    je nachdem was deine beiden Kinder für Handys/Smartphones haben, kann man eine dementsprechende Downloadsperre im jeweiligen Appstore einstellen.

    Unter der Betriebssystem Android ist es zB. ohne weiteres möglich die Einstellungen des Appstores (Google Play) so festzulegen, das sie keine Gewalttätigen / Gewaltverherlichten etc. Apps mehr herunterladen können.

    Zudem ist es möglich die getätigten Einstellungen zusätzlich noch mit einem PIN zu versehen, was dir die zusätzliche Gewissheit bietet, das die Einstellungen nicht unbemerkt von deinen Kindern abgeändert werden können.

    Wenn du mir demnach noch kurz mitteilen würdest, was deine Kinder für Handys haben, kann ich dir gerne noch genauere Informationen zu den Einstellungen geben.

    Kann man sich auch spezielle Handy-Apps für Kinder aus den Stores herunterladen, bei denen die Kinder sogar noch etwas lernen können?
    Diese Frage kann ich mit einem Klaren "Ja" beantworten, den es gibt in den Appstores auch sehr viele Denk- Lern- und Gedults- Spiele die für Kinder sämtlicher Altersklassen geeignet sind.

    Gruß,
    Sweet Devil

  3. #3
    Gast
    Hallo Birgit,

    mit den Kids und ihren Handys ist es nicht immer leicht als erziehungsberechtigter. Habe für meine kleinen folgenden Apps, die ich dir empfehlen kann:

    - Für kleine Maler (malen lernen)
    - Conni Zahlen 1 bis 10 (zählen lernen)
    - Math Bingo (Mathe lernen)
    - Grollys Tierwelten (Tierlexikon)
    - Teddy Mix (Lernprogramm)
    - Schlaf gut! (Buch zum einschlafen für die Kids)
    - Prinzessin Sausewind (Bilderbuch)
    - BioMio - Mein Wimmel Biotop (Biologie-App)

    Manche Kinder-Apps kosten etwas, aber sind jeden Cent wert!

    LG;
    Christine

  4. #4
    jonas64
    Ich würde dir empfehlen auch darauf zu achten, dass innerhalb der Apps keine kostenpflichtigen Inhalte heruntergeladen werden können oder sogar müssen. Ich glaube Kindern fällt es eher schwer in diesem Bereich eine Grenze zu ziehen.

Ähnliche Handy Themen zu Apps für Kinder und Jugendliche


  1. Jeder vierte Jugendliche hat Hacking zum Hobby: Obwohl es gegen das Gesetz verstößt, hat mit 26 Prozent bereits jeder vierte Jugendliche in Großbritannien einmal versucht, sich in ...



  2. Misslungene Kinder: Hat das jemand komplett würde ich freuen Danke im vorraus:D Das geht aber nur 00:58 sekunden ich meine das lange was 3 min oder so geht



  3. Alle Kinder...: Kennt jeder... Immer her damit. Mache wieder den Anfang: Alle Kinder essen Plätzchen, nur nicht Norman, der isst die Formen! :D Alle...



  4. Kinder+Männer..: Hab mal einpaar bilder angehängt..für die Mädels...die gefallen mir so gut. Sagt doch auch was dazu..:D


Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

google play grollys tierwelten

apps jugendliche

wie bezahlen jugendliche apps für´s smartphone

meine kinder habe matmatic gelernt

apps für jugendliche

content

Stichworte