📱 Smartphone Display in Schwarz/Weiß Modus versetzen und damit richtig viel Akku-Leistung sparen (Anleitung für alle Android Handy´s & Apple iPhones)

Die heutigen Smartphones haben alle leider aus unserer Sicht ein Problem. Die Displays werden immer größer und erreichen fast schon die 7-Zoll Marke, zudem wird die Farbdichte immer höher, vor allem bei den Bildschirmen von Samsung ist das der Fall. Diese beiden Punkte gehen natürlich extrem auf die Energie-Kosten, denn ein Handydisplay ist der ausschlaggebende Punkt beim Akkuverbrauch.

Doch mit etwas Geschick kann man ordentlich tricksen und neben der Helligkeit des Display, welche man einfach deutlich reduziert sowie dem einstellen des Energiesparmodus gibt es zudem noch die Option, sein Smartphone auf Schwarz/Weiß zu stellen, dies wird bei Android z.B. auch Graustufenmodus genannt. Wie man diesen Modus einstellt und seinen Smartphone Bildschirm komplett auf Schwarz-Weiß setzt, zeigen wir euch heute in dieser Anleitung für alle Android-Modelle sowie auch für das Apple iPhone mit iOS.

Name:  smartphone-grau-stellen-anleitung.jpg
Hits: 42
Größe:  106,2 KB
Bild: Unsere Webseite nach dem aktivieren des S/W Modus

FAQ: Android Smartphone in Schwarz/Weiss Modus versetzen mit Entwickleroptionen

Wenn man jetzt denkt, man geht mit seinen Android-Smartphone einfach in die Einstellungen und kann dort einen Haken setzen, um den S/W Modus zu aktivieren, der hat sich schon einmal gründlich getäuscht, so einfach macht es uns Google dann doch wieder nicht, aber es gibt einen kleinen Trick und zwar die Aktivierung des Entwicklermodus in Android. Geht einfach unter Einstellungen --> Telefoninfo --> Softwareinformationen und klickt bei der Buildnummer ca. 7-8x schneller hintereinander. Nun öffnet sich etwas weiter unten die Info "Der Entwicklermodus wurde aktiviert".

Name:  android-entwicklermodus-aktivieren.jpg
Hits: 37
Größe:  84,5 KB
Bild: So aktiviert ihr den Android Entwicklermodus

Nun geht ihr einfach zurück in das Menü der Einstellungen und ihr findet ganz unten den neuen Bereich "Entwickleroptionen". Klickt nun darauf (ihr könnt den Entwicklermodus übrigens in diesen Menü wieder deaktivieren später) und sucht den Punkt "Farbraum simulieren". Hier ist als Standard-Einstellung der Punkt "deaktiviert" ausgewählt. Aktiviert nun die Einstellung "Achromasie".

Name:  Android-farbraum-simulieren-achromasie.jpg
Hits: 75
Größe:  71,7 KB
Bild: Android Farbraum simulieren: Achromasie aktivieren

Nun ist das komplette Display in Schwarz-Weiß eingestellt und ihr spart deutlich mehr Akku als vorher. Wollt ihr wieder Farbe haben, stellt einfach wieder auf "deaktiviert" um.

EDIT: Wir haben bemerkt, dass sich ab der Version Android 8.0 Oreo einige Einstellungen verändert haben bzw. hinzugekommen sind. Unter dieser Version ist es nun deutlich einfacher, den Graumodus auf seinem Smartphone zu aktivieren. Geht dazu einfach unter Einstellungen --> Eingabehilfe --> Sehhilfe --> Farbanpassung. Unter diesen Punkt aktiviert ihr oben nun den Regler von Aus auf An und wählt unten "Graustufe" aus. Solltet ihr diese Einstellungen auf eurem Smartphone nicht vorfinden, benutzt einfach die obere Anleitung.


FAQ: Apple iPhone Display auf Schwarz/Weiß einstellen

Auf dem iPhone kann man ebenfalls ganz einfach den Graustufenmodus bzw. das Display in Schwarz/Weiß einstellen. Dazu geht ihr ganz einfach auf Einstellungen --> Allgemein --> Bedienungshilfen --> Display Anpassungen --> Farbfilter --> Graustufen.

Nun erstrahlt auch euer iPhone Bildschirm in einfachen Schwarz-Weiß Tönen. Dies hat übrigens nicht nur Vorteile bei der bereits genannten Akkudauer, sondern hilft auch Menschen, die z.B. unter Farbenfehlsichtigkeit leiden oder bietet sich auch bestens dafür an, um mit dem Smartphone bestimmte eBooks besser lesen zu können, damit die Augen nicht derart schnell brennen.