Alle Apps auf einmal schließen - Android 5.x Lollipop [ANLEITUNG]


  1. #1
    anonymus

    Alle Apps auf einmal schließen - Android 5.x Lollipop [ANLEITUNG]

    Folgen Sie dieser Schritt-für-Schritt Anleitung um mit einem Vorgang alle geöffneten Android-Anwendungen unter Android Lollipop zu schließen und somit den Arbeitsspeicher zu des Android-Smartphones zu leeren.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	android-lollipop-app-schließen.jpg 
Hits:	315 
Größe:	52,0 KB 
ID:	51555
    Bild-Copyright: androidpit.info

    ACHTUNG: Diese Anleitung kann aufgrund verschiedener Android-Smartphone-Modelle abweichen!!

    1. Um in das Multitasking-Fenster zu gelangen, muss man mittels Drücken und Halten vom [MENÜ]-Button dieses aufrufen.
    2. Nun werden alle aktiven Apps / Spiele usw. aufgelistet.
    3. Mit einem Wisch nach Rechts, können Sie eine einzelne App schließen. Damit aber alle Apps auf einmal geschlossen werden, muss man entweder nach oben wischen oder auf das Mülltonnen-Symbol tippen. Diese Auswahl ist je nach Android-Smartphone unterschiedlich. Es gibt auch Smartphone-Modelle die über die automatische "Alle Apps schließen"-Funktion gar nicht verfügen, und man somit alle Apps wieder einzeln schließen muss.

    VIDEO ZUR ANLEITUNG:

    Video wie man einzelne Android-Apps schließen kann:



    TIPP:


    Führen Sie diese Aktion in regelmäßigen Abständen durch. So kann man unter anderem dem Akku Verbrauch verringern, sowie benötigte Leistung freigegeben werden.

    ALTERNATIVE APP-LÖSUNG ZUM SCHLIEßEN ALLER ANWENDUNGEN UNTER ANDROID:
    Advanced Task Killer - KOSTENLOS

    LG anonymus

    Quelle: chip.de

  2. #2
    TheKid
    Sorry... aber da ist absoluter Blödsinn.

    Man ist diesen Kram von Windows gewohnt (Taskmanager) aber unter Android (basiert auf Linux) macht das 0,0 Sinn! Die Speicherverwaltung ist komplett anders. Es kann sich sogar eher negativ auf die Akkuleistung auswirken, wenn dauernd alle Apps aus dem Speicher gelöscht werden. Wenn eine App gestartet wird, wird sie so jedes mal wieder neu in den Speicher geschrieben und das frisst Leistung.

    Ich musste auf keinem meiner Android Smartphones jemals eine App selbständig beenden und hatte NIE Probleme. Das ist genau so ein Schwachsinn, wie die zahlreichen Antiviren Apps...der einzige der davon einen Nutzen hat, sind die Entwickler die sich damit die Taschen voll machen.

+ Antworten

Ähnliche Handy Themen zu Alle Apps auf einmal schließen - Android 5.x Lollipop [ANLEITUNG]


  1. [ANLEITUNG] ANDROID 5.0 LOLLIPOP - SAMSUNG GALAXY SII i9100: In dieser Anleitung möchten wir Euch erklären wie Ihr für Euer geliebtes Samsung Galaxy SII das neueste Android Update Lollipop 5.1.1 erhalten könnt....



  2. iPhone Anwendungen und Apps schließen: Habe mal eine Frage, wie schließt man eigentlich beim iPhone offene Anwendungen bzw. Apps, die man nichtmehr benötigt oder gerade verwendet? Bei den...



  3. IPhone3 GS - alle Kontakte auf einmal weg: Habe seit heute früh ein rießiges Problem mit meinem IPhone3. Wollte heute früh eine SMS schreiben und plötzlich wurde der Bildschirm des Handys...



  4. Android Apps auf BlackBerry installieren [Anleitung]: Seit dem Release des neuen Updates auf BlackBerry OS 10.2.1 ist es nun möglich, auf seinem RIM Smartphone auch Android-Apps als sog. .apk-Datei zu...



  5. Android Apps installieren (Anleitung): In dieser Anleitung möchten wir Euch die Frage "Wie installiert man Apps und wo kann man diese Downloaden?" beantworten. 50226 Kommen wir...


Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

lollipop app beenden

android app schliessen lollipop

Android alle Apps schließen

alle apps schließen android

offene apps schließen android 5

android 5.1 alle apps schließen

alle apps schließen android 6

android 5 alle apps schließen

android 5 app beenden

alle apps schließen android 5

Stichworte