Fitness vor dem TV?


  1. #1
    jonas64

    Fitness vor dem TV?

    Ich würde gerne mehr Sport machen. Habe im näheren Umkreis aber kein Fitnessstudio und komme auch immer sehr spät abends nach Hause von der Arbeit. Es gibt ja mitlerweile echt viele Spiele für die Xbox usw. Habe die allerdings nicht, kann ich auch ohne Xbos oder Wii vor dem TV trainieren? Habt ihr da Ideen oder Erfahrungen gemacht? Und wie professionell sind solche Angebote?

    Danke schon einmal für eure Hilfe!
    Viele Grüße

  2. #2
    Phon
    Warum Geld ausgeben?

    Jogginghose anziehen, ab auf die Straße und joggen gehen. Wahlweise auch mal eine Runde mit dem Fahrrad drehen und nebenbei noch Situps und Liegestütze machen. Schon sparst du eine Menge Geld, hängst nicht vor dem Fernseher (beim Sport!!) und kannst die Frischluft geniessen.
    Wenn du aber doch unbedingt vor dem Fernseher Sport machen willst, kannst du das mit dem Wii Fit (kostet 60€ bei MediaMarkt) tun oder mit der Kinect von Microsoft. Dah abe ich allerdings noch weniger Ahnung von als ohnehin schon vom Sport vorm Bildschirm...

  3. #3
    DanielNL09
    Also bei schlechtem Wetter ist das ne gute Idee ... wenn du halt nicht groß Kraft machen willst, sondern eher Fitness ...

    XBOX Fitness ist ein sehr gutes Programm und mit Kinect auch sehr gut nutzbar...

  4. #4
    Telefonmann
    Ich habe mir von meinem Weihnachtsgeld einen Heimtrainer (also Fahrrad) gekauft. Da strampel ich jeden Abend beim Fernsehen einige Kalorien ab. Noch ein paar Übungen mit Hanteln und dem Expander dazu und seit Weihnachten sind fast zehn Kilos runter. Zählt das auch schon als Fitness vor dem TV?

  5. #5
    Phon
    Zitat Zitat von Telefonmann Beitrag anzeigen
    Ich habe mir von meinem Weihnachtsgeld einen Heimtrainer (also Fahrrad) gekauft. Da strampel ich jeden Abend beim Fernsehen einige Kalorien ab. Noch ein paar Übungen mit Hanteln und dem Expander dazu und seit Weihnachten sind fast zehn Kilos runter. Zählt das auch schon als Fitness vor dem TV?
    Na klar, warum auch nicht

  6. #6
    Domino
    Ich zieh mir immer ein Thai Bo Workout von Billy Blanks auf YouTube rein...

  7. #7
    juliana19
    Fitness vor dem TV?
    Wird kaum was bringen, ich bezweifle das man sich so gut motivieren kann....

  8. #8
    Laila
    Ich mache zwei mal die Woche Bauchübungen und gehe gerade im Sommer öfters mal eine Runde joggen. Für mich reicht das völlig. Aber es stimmt schon, manchmal ist es schwer sich daheim zu motivieren

  9. #9
    derfischmaster
    Ich würde das Joggen in der Natur auch vorziehen.. Man hängt schon genug vor'm Bildschirm irgendwann brauche (ich persönlich) auch mal eine Auszeit davon.

  10. #10
    Gove1990
    Vor dem TV Fitness machen ist sicher nicht neu. Mit Aerobic fing das alles an, sodass ich schon finde, dass man es ruhig mal machen kann. Ich mag es ohnehin nicht, wenn andere uns beim Sport beobachten können. Vor dem TV kann man so sehr einfach auch erst einmal mit dem Sport beginnen!

+ Antworten

Ähnliche Handy Themen zu Fitness vor dem TV?


  1. Duschen oder baden mit Smartwatch oder Fitness-Armband?: Habe da mal eine Frage, die mich schon seit einigen Tagen sehr beschäftigt. Vor kurzem habe ich mir neben meiner Smartwatch auch ein...



  2. Fitness - Kraftsport/BodyBuilding: Guten Tag, Möchte euch hier mit mal mein Hobby näher bringen und vielleicht sogar den einen oder andern dafür begeistern. Fangen wir ganz vorne...


Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite: