Beauty und Wellness


  1. #1
    indi

    Beauty und Wellness

    Und hier mal was nettes für die Damen unter uns :O)

    Isis Milchbad

    - 1 Tasse Vollmilch
    - 2-3 Tropfen Rosenöl (100 % ätherisches Öl)

    Tropfen des Öls in Tasse geben, umrühren. Badewasser einlassen und die Milchmischung hineingeben.

    Macht seidig-glatte Haut und riecht sehr angenehm.

  2. #2
    indi
    Rosenwasser selber machen

    Wer gut riechen und sich dabei wohltuend erfrischen will, braucht sich nicht die teueren Duftwasser in der nächsten Drogerie zu besorgen. Mit ein bißchen Einfallsreichtum läßt sich beispielsweise Rosenwasser leicht selbst herstellen. Es verleiht einem nicht nur einen sehr angenehmen und lang anhaltenden Körperduft, sondern erfrischt die Haut auch nachhaltig an warmen Sommertagen.
    Wie stelle ich selbst Rosenwasser her?

    Sammeln Sie etwa 300g frische Rosenblütenblätter. Da der weiße Blattansatz bitter schmeckt, sollten Sie ihn vor dem weiteren Herstellungsvorgang von der Blüte trennen, d.h. Sie schneiden ihn heraus.


    Geben Sie 100g der Rosenblüten in eine Schüssel, die kochendes Wasser verträgt.


    Bringen Sie einen Liter Wasser zum Kochen und übergießen Sie damit die Blütenblätter in der Schüssel.


    Der so entstandene Sud sollte mindestens eine Stunde ziehen und langsam abkühlen. Seihen Sie die Blätter anschließend mit einem Sieb ab (in eine separate Schüssel), so daß nur das (Sud-)Wasser übrigbleibt. Die ausgekochten Rosenblätter können Sie auf den Kompost werfen.


    Säubern Sie die Schüssel und legen die nächsten 100g Rosenblütenblätter hinein. Bringen Sie das Sud-Wasser (siehe Punkt 4) wieder zum kochen und wiederholen Sie die Arbeitsschritte 3 bis 4.


    Wiederholen Sie diesen Arbeitsablauf mit den letzten 100g der Blütenblätter noch einmal, d.h. Sie führen die beschriebenen Arbeitsschritte insgesamt dreimal durch.


    Das Sud-Wasser, das Sie am Ende der Prozedur gewonnen haben, können Sie dann in eine keimfreie (vorher ausgekochte) dunkle Flasche zum Aufbewahren umfüllen.


    Wenn alles geklappt hat, haben Sie Ihr erstes Rosenwasser selbst hergestellt - Gratuliere!

    Rosenwasser für Unterwegs...

    Besorgen Sie sich eine kleine Sprühflasche, in die Sie einen Teil des selbst hergestellten Rosenwassers füllen. Beachten Sie, daß die Sprühflasche dicht ist, d.h. sie nicht beim Transport in der Handtasche auslaufen kann. Falls Sie unterwegs bemerken, daß sie "schlecht zu riechen" beginnen, können Sie sich mit dem eigenen Rosenwasser erfrischen. So erfreuen Sie andere Menschen mit Ihrem anziehenden Körperduft.

+ Antworten

Ähnliche Handy Themen zu Beauty und Wellness


  1. Black Beauty Intro (TV Serie): Hier findet ihr den Klingelton / Sound von Black Beauty Intro (TV Serie) im MP3 Format zum kostenlosen Download für euer Handy. Wir hoffen, der...



  2. Mein Oenis heißt Black Beauty xD: Das Lied is so krank ich hab mich weggeschmissen bei dem ding! Hoffe das es euch auch gefällt....!:D:D:D:D Lieben gruß De Elli



  3. American Beauty Theme: Roses: Hallo, suche immer noch verzweifelt dieses Stück :-)) American Beauty Theme: Roses Kann auch The Rose heissen...



  4. Nice Beauty: :wink:


Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

wellness schüssel

schüssel wellness

selbsthergestelltes Rosenwasser

anziehender koerperduft

american beauty klingelton langsam