• PadFone 2 jetzt auch im freien Handel erhältlich

    Wer auf das Smartphone nicht verzichten will und einen Tablet-PC sein Eigen nennen möchte kann nun auch im freien Handel das PadFone 2 von ASUS kaufen. Bisher war das Kombinationsgerät nur beim Flatrate-Anbieter Base erhältlich. Der Handel rechnet damit, dass das Gerät aber erst Anfang Januar 2013 in den Läden verfügbar sein wird.

    Was zeichnet das PadFone 2 aus?

    Das PadFone 2 besteht aus einem Smartphone mit Quad-Core Prozessor und optimierter Ausstattung sowie einem völlig neu gestalteten Tablet für mobile Flexibilität.
    Das umfangreich ausgestattete Smartphone kann mit einer Bildschirmgröße von 4,7 Zoll punkten. Es basiert auf dem Android™ 4.0 Betriebssystem und verfügt über die derzeit besten auf dem Markt erhältlichen technischen Daten.
    Möchte man das Smartphone als Tablet nutzen, dockt man es ganz unkompliziert in einem einzigen Schritt an die PadFone 2 Station an. So entsteht ein vollausgestattetes Tablet mit einem 10,7 Zoll großen Bildschirm. Angetrieben wird das Padfone 2 vom aktuellen Qualcomm Snapdragon S4 Pro APQ8064. Der Prozessor wird von 2 GByte RAM unterstützt. Der Quadcore-Prozessor wurde auf Basis der ARM-Architektur Cortex A15 entwickelt und ist mit 1,5 GHz getaktet. Der interne Speicher des Smartphones beläuft sich auf 32 oder 64 GByte. Bei der 13-Megapixel-Kamera verlässt Asus auch auf Technologien von Sony. Im Tablet-Modus liegt die Auflösung bei maximal 5,5 Megapixeln.


    PadFone 2: Deutlich leistungsfähiger als sein Vorgänger

    Der Hybrid aus Smartphone und Tablet PC hat im Vergleich zu seinem Vorgänger mächtig nachgelegt. Das Gewicht der PadFone 2 Station wurde deutlich reduziert und ein schlankeres Gehäuse entwickelt. Mit gerade einmal 649 Gramm ist die Kombination aus PadFone 2 und PadFone 2 Station jetzt leichter als die meisten auf dem Markt befindlichen Tablets. Das 4,7 Zoll große Display verspricht eine gute Sehqualität und der neue Akku des PadFone 2 verspricht bis zu 16 Stunden Sprechzeit im 3G-Modus und bis zu 13 Stunden WLAN-Webbrowsing. Mit dem Akku der PadFone 2 Station und dessen Kapazität von 5.000 mAh werden bis zu 36 Stunden Sprechzeit im 3G-Modus erreicht.

    Ab Januar 2013 wird das ASUS PadFone 2 inklusive PadFone 2 Station für die 32 GB-Version ab 799 Euro bzw. 899 Euro für die 64GB im Handel erhältlich sein.
    Weitere Bewertungen von Tablet-PCs von Asus kann man sich unter anderem auf www.tabletpctest.org anschauen. Hier findet man auch weitere Anbieter und Tablet-Typen im Vergleich.


    Bildquelle : flickr.com / liewcf