• Nokia 6 Smartphone mit Android offiziell angekündigt

    Totgeglaubte leben länger heißt es so schön! Im Klartext ist diese Aussage auf Nokia bezogen, die vor nicht zu langer Zeit ihren Rücktritt aus der Smartphone-Branche offiziell angekündigt hatten. Nun starten die Finnen jedoch mit dem Nokia 6 Smartphone einen neuen Versuch, dieses mal jedoch mit Android. Was das neue Modell auf dem Kasten hat, sehen wir uns heute einmal genauer an.

    Das Nokia 6 wird es übrigens bereits im Frühjahr 2017 zu kaufen geben. Bisher wurden knapp 250.000 Stück vorbestellt. Der Release für Deutschland ist jedoch bis dato noch unbekannt.




    Nokia 6 mit Android: Wieder zum scheitern verurteilt?

    Jeder von uns kann sich sicherlich noch an die letzten Lumia Modelle von Nokia mit Microsoft Windows Phone erinnern, die nicht so ganz bei den Kunden ankamen, das haben uns zumindest die Marktanteile gezeigt. Apple´s iOS sowie vor allem Android waren hier klar im Vorteil. Nokia hat sich nun dazu entschieden, gleich mit Android im neuen Nokia 6 durchzustarten, jedoch vorerst auf den chinesischen Markt.

    Zum Nokia 6 Smartphone ist bisher noch relativ wenig bekannt. In China soll es für umgerechnet 230.- Euro (1699 Yuan) an einem Sonntag vorgestellt werden. Das Gerät wird jedoch nicht direkt von Nokia gebaut, sondern von der Firma HMD Global, die sich die Smartphone Sparte von Nokia gekauft hatte. Zu den technischen Details zählt u.a. ein 5,5 Zoll großes Display, ein Snapdragon 430 Prozessor mit relativ großen 4 GB RAM Arbeitsspeicher sowie eine 16- respektive 8-Megapixelkamera. Der Speicherplatz bietet komfortable 64-GB. Kommt das Nokia 6 Smartphone mit dieser Ausstattung und Preis zu uns nach Deutschland, hat es zumindest im Mittelfeld sehr gute Chancen, sich erfolgreich durchzusetzen, da die Marke Nokia für viele immer noch einen gewissen Wert widerspiegelt.