• iFixit: iPhone 8 mit Glas-Rückseite sehr problematisch bei Reparatur

    Das neue iPhone 8 wurde nun unlängst von Apple offiziell der Öffentlichkeit präsentiert. Zum ersten mal seit dem iPhone 4S kommt nun bei den Materialien wieder Glas zum Einsatz. Obwohl dies natürlich der Optik nicht schadet, ist es hingegen bei der Reparatur nicht gerade von Vorteil, wie nun auch die Experten beim bekannten Portal iFixit festgestellt und analysiert haben.


    Bild: iPhone 8 Rückseite aus Glas

    iPhone 8 im iFixit Teardown: Vorsicht bei der Glas-Rückseite

    Machen wir uns nichts vor! Jeden von uns ist doch schon einmal ein teures Smartphone auf den Boden gefallen oder aus sonst welchen Gründen beschädigt worden. Beim neuen iPhone 8 könnte dies jedoch ein sehr teurer Spaß werden, denn die Experten von iFixit haben das beliebte Smartphone bis auf die letzte Schraube auseinander gebastelt und mussten feststellen, dass es bei einer anschließenden iPhone 8 Reparatur sehr problematisch werden kann, zudem soll auch die Versiegelung diverse Probleme bereiten.


    Bild: iFixit zerlegt das iPhone 8

    Während das ältere iPhone 7 noch 7 von 10 Punkte bei der Reparierbarkeit erhalten hatte, muss das neue Modell einen Punkt einbüßen und erhielt nur 6 Punkte in der Skala. Positive Resonanzen gab es jedoch bei oft defekten Komponenten wie das Display oder den Akku, diese seien laut iFixit im iPhone 8 sehr gut platziert worden und ein Austausch sei daher kein Problem. Einen weiteren Pluspunkt konnte das iPhone der neuen Generation auch daher einsammeln, da der Lightning-Port entfällt, der bereits öfter Probleme machte. Das neue iPhone kann ja nun endlich auch Kabellos geladen werden.

    Wie bereits angesprochen könnte also die neue Glas-Rückseite des iPhone 8 bei Beschädigung ein Problem werden. Es bleibt noch abzuwarten, wie stabil das Glas bei einem Sturz ist, jedoch dürfte ein Reparaturdienst nicht gerade wenig für einen Austausch verlangen. Es wird daher also unbedingt zu einem Smartphone Case geraten, der das iPhone 8 vor Schäden schützt.