• Galaxy S9 Leak: So sieht das neue Samsung-Flaggschiff wirklich aus! (+ technische Details)

    Morgen, also dem 25.02.2018 werden die neuen Galaxy S9 und Galaxy S9+ Modelle offiziell von Samsung vorgestellt. Doch u.a. Evan Blass ist den Koreanern wieder einmal zuvor gekommen und man kann das neue Mega-Smartphone schon jetzt in seiner vollen Pracht sehen. Zudem haben wir auch bereits jetzt die jeweiligen technischen Details der beiden Geräte vorliegen, die wir Euch nicht vorenthalten wollen.

    Der Unterschied der beiden erhältlichen Galaxy S9 sowie Galaxy S9 Plus wird dieses mal übrigens deutlich gravierender ausfallen als bisher, das zeigt auch ein aktueller Benchmark Test. bei Geekbench erhält das S9+ satte 9024 Punkte im Gegensatz zu 8894 Punkten im "normalen" S9. Verantwortlich ist hier der deutlich größere Arbeitsspeicher (RAM) mit irrwitzigen 6 GB. Der kleinere Bruder hat hingegen "nur" 4 GB zu bieten. Somit ist also die neue Galaxy-Reihe rund über 30% schneller.



    Bild: Das brandneue Galaxy S9 und Galaxy S9+

    Galaxy S9 und S9+: Alle technischen Daten, Preise und Release im Überblick

    Neben dem aussehen der beiden neuen Geräte wurde auch gleich die komplette Ausstattung geleakt, was wir natürlich sehr begrüßen. Unter der Haube werkelt der neue Samsung Exynos 9810 Prozessor, der gleich aus 2 Quad-Core Einheiten besteht und mit jeweils 2,9 GHz sowie 1,9 GHz taktet. Wie bereits angesprochen wird das Galaxy S9 dabei einen 4 GB RAM Speicher erhalten und das größere S9+ 6 GB RAM. Verschiedene Speicher-Varianten wird es auch dieses mal nicht zum Verkauf geben, beide Smartphone-Modelle besitzen ab Werk 64 GB Speicherplatz und können via einer externen Micro-SD-Karte noch auf satte 400 GB aufgerüstet werden, was für diverse Apps, Mobile-Games, Bilder, Musik oder andere Daten locker ausreichen sollte. Die Akku-Kapazität des Galaxy S9 wird dabei genau 3000 mAh betragen und ist beim S9+ sogar auf 3.500 mAh angehoben, was jedoch durch das größere Display auch nötig ist. Da wir gerade beim Thema Display sind, hier wird sich im Vergleich zur Galaxy-S8 Reihe nichts ändern. Beide Bildschirme sind nach wie vor 5,8 respektive 6,2 Zoll groß. In Sachen Kamera wird das Galaxy S9+ jedoch seine Vorzüge haben, denn nur hier ist die bekannte Dual-Kamera montiert, die deutlich bessere Bilder schießen kann.

    Das neue Samsung Galaxy S9 und Galaxy S9+ ist in den Farben Midnight Black, Coral Blue sowie Lilac Purple erhältlich, einem neuen Lila-Farbton. Der Release bzw. die Auslieferung der beiden Geräte wird zudem ab dem 8. März 2018 sein. Lediglich beim Preis gibt es noch keine konkreten Zahlen, es wird jedoch davon ausgegangen, dass das S9 mit 840.- Euro und das S9+ mit rund 950.- Euro in den Handel kommen wird.