• Baumbestimmung mit der Baumportal App für Android und iOS

    Der Sommer neigt sich langsam aber sicher dem Ende zu und man kann bereits bei einigen Bäumen erkennen, dass diese ihre Blätter abwerfen. Ich habe mir manchmal bei verschiedenen Bäumen die Frage gestellt, sei es in einem schön gestalteten Park oder eben im groß gefächerten Wald, um welchen Baum es sich wohl genau handeln mag, doch das Fachwissen war in diesem Bereich leider "eingeschränkt". Nach einer kurzen Recherche in den einschlägigen App-Stores wurde ich auf die Baumportal App aufmerksam, mit dieser man einen Baum genau identifizieren kann. Aus diesem Grund möchten wir euch heute diese Applikation sehr gerne vorstellen, da Sie unserer Meinung nach einen Mehrwert bietet.

    Kurz vorweg, die Baumbestimmungs-Applikation gibt es derzeit für 2,69.- Euro für alle iOS-Modelle wie etwa iPhone, iPad oder iPod im iTunes Store zum downloaden. Für Android-Anwender gibt es dieses große Natur-Sammelwerk für 1,29.- Euro zum herunterladen im Google Play Store. Für beide Versionen gibt es im übrigen einen kostenlose Test- bzw. Lite-Version der App, diese eingeschränkt nutzbar ist.




    Baumportal App: Bäume identifizieren leicht gemacht!

    Der Installations-Umfang von rund 230 MB zeigt ganz deutlich, dass es sich hier um eine umfangreiche App handelt, die einiges zu bieten hat. Startet man die Anwendung findet man sich im übersichtlich gestalteten Quick-Menü wieder, in diesem man aus Laubbäumen, Nadelbäumen Baumblätter, Baumfrüchten oder Pilze an Bäumen usw. auswählen kann. Klickt man beispielsweise in den Bereich Nadelbäume, so werden einem alle Arten dieser Bäume angezeigt. Die Namen sind Alphabetisch geordnet und man wird sprichwörtlich mit Informationen zu dieser Baumart "überschüttet" im positiven Sinne. Neben den umfangreichen Daten findet man auch diverse hochwertige Bilder des aufgerufenen Baumes, sodass die Baumbestimmung wesentlich einfacher funktioniert. Sollte man dennoch einen Baum auf Anhieb nicht erkennen, so gibt es auch noch die Möglichkeit via der Baumblätter oder Nadeln einen Baum zu identifizieren.



    Fazit zur Baumportal-App

    Ich muss ehrlich gestehen, ich kann keine Buche von einer Eiche unterscheiden, höchstens eine Birke erkenne ich noch, jedoch beißt es dann schon aus. Die Baumportal-Applikation hat mir einiges an Erfahrung gebracht und diese ist sicherlich nicht nur für Unwissende aus diesem Bereich wie mir interessant sondern auch für Naturinteressierte oder gar Studenten, die genauer in diesen Bereich als Lernhilfe forschen wollen. Es handelt sich bei der Baumportal App zwar um eine kostenpflichtige Anwendung, jedoch ist diese durch den sehr großen Umfang jeden Cent davon wert.